Werkstatttag Gewaltfreie Kommunikation in der OGS

Konflikte bearbeiten und Empathie in der pädagogischen Arbeit mit Kindern üben

In diesem praxisorientierten Seminar lernen die Teilnehmenden die Wirkung der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) kennen und üben, Konflikten in einer Weise zu begegnen, die die Beziehung stärkt.

Das Seminar liefert Handwerkszeug für Konflikte mit Kindern. So können Sie in Konflikten authentisch und emphatisch sein und werden gegenüber Kindern vom Richter zum Konfliktmoderator oder Mediator.

Inhalte des praxisorientierten Kurses sind:

  • Sprachmuster, die im Umgang miteinander wenig hilfreich sind, erkennen und Alternativen finden;
  • Einfühlsam hören und verstehen, was das Gegenüber braucht sowie
  • Erkennen, worum es mir tatsächlich geht und aufrichtig Kontakt suchen.

Das Seminar beinhaltet folgenden Ablauf:

  • Ankommen, Austausch und Kennenlernen;
  • Selbstempathie und Empathie;
  • Tanzparkett sowie
  • auf der Suche nach dem guten Grund.

Dieses Seminar beinhaltet neben kleinen theoretischen Inputs vor allem praktische Übungen, die auf das Arbeitsfeld der OGS und Ganztagsbildung der Teilnehmenden abgestimmt und dort anwendbar sind.

Diese Fortbildung wird in Kooperation mit Religio Altenberg angeboten. Bitte melden Sie sich direkt bei Religio Altenberg über folgende Homepage an: www.religio-altenberg.de/fortbildung/online-anmeldung/

Es gelten die AGB des Kooperationspartners.

Kurs Nr.
21821-154
Hinweise
Eine Anmeldung ist nur über Religio Altenberg möglich. Siehe Ausschreibungstext.
Ort
Jugendbildungsstätte Haus Altenberg e. V., Ludwig-Wolker-Str. 12, 51519 Odenthal-Altenberg
Datum
08.09.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
04.08.2021
Anmeldeschluss
01.09.2021
Teilnehmende (max.)
15
Zielgruppe
Fach- und Ergänzungskräfte in der OGS und Sek. I
Reduzierter Preis für Mitgliedsorganisationen
40,00
Normaler Preis für Externe
40,00
Anmerkungen Kosten
inklusive Getränken und Mittagessen
Inhaltliche Fragen
Katja Birkner, 0221 1642-1244 und Christof Kriege, 0221 2010-340
Referent/in 1
Tanja Bunzel
Profession
Grundschullehrerin, GFK Trainerin
Bildungspunkte (ECTS)
0,6