Das ist doch himmelschreiend!

Besinnungstage mit Übernachtung

Jeder von uns kennt die himmelschreiende Ungerechtigkeit und die Freude, die sich durch einen Schrei Ausdruck verschafft. Die Bibel kennt viele Zeugnisse solcher Schreie. Sie kennt den stummen Schrei in Trauer, Verzweiflung und Angst, das Rufen in Glück, Freude und Erfolg. Sie kennt den Rufer in der Wüste. 

In den Tagen der Besinnung stehen biblische Geschichten im Mittelpunkt, die das Schreien und das Rufen erzählen und uns so ermöglichen, die handelnden Personen in den Blick zu nehmen und uns zu fragen, wo wir Schreie auslösen oder selbst zu Rufenden werden. Und welches Schreien und Rufen notwendig ist, um Gehör geschenkt zu bekommen und zu schenken.

Jedem Teilnehmenden steht ein Einzelzimmer zur Verfügung.

Kurs Nr.
23119-105
Material
Bitte bringen Sie eine warme Decke und eventuell ein Kissen mit.
Hinweise
Die beiden Übernachtungen im Tagungshaus sind verpflichtender Bestandteil des Kursprogramms.Die Übernachtung erfolgt in Einzelzimmern.
Ort
Jugendbildungsstätte Haus Altenberg e. V., Ludwig-Wolker-Str. 12, 51519 Odenthal-Altenberg
Datum
20.03., 21.03., 22.03.2019
Uhrzeit
Am ersten Tag beginnt das Seminar um 09:00 Uhr und endet am letzten Tag um 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
13.02.2019
Anmeldeschluss
13.03.2019
Teilnehmende (max.)
12
Zielgruppe
Alle pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Kosten für Mitarbeitende
205,00
Kosten für Externe
250,00
Anmerkungen Kosten
inclusive Übernachtung und Vollverpflegung
Anmerkungen für Externe
inclusive Übernachtung und Vollverpflegung
Referent/in 1
Elisabeth Eikenbusch
Profession
Pastoralreferentin
Bildungspunkte (ECTS)
1,6