Aufeinander zugehen - gemeinsam Schätze teilen

Christliche und islamische Geschichten, Lieder und Ideen für die interreligiöse Begegnung

Dieses Seminar möchte interessierte pädagogische Fachkräfte einladen, sich mit den Kindern auf eine Entdeckungsreise zu machen.

Es möchte Menschen muslimischen und christlichen Glaubens einladen, das Gemeinsame zu entdecken und Unterschiede kennenzulernen, mit Geschichten aus Bibel und Koran wie z.B. Abraham und Ibrahim - Schöpfung - Mose und Musa - Josef / Yusuf und seine Brüder - Jona und Yunus - Weihnachten.

Auf dieser Reise können im Zeigen des Eigenen und dem Wahrnehmen des Anderen gemeinsam Schätze entdeckt werden, die für ein gutes Leben miteinander notwendig sind.

Kurs Nr.
23119-126
Material
Es entstehen Materialkosten in Höhe von circa 5,00 Euro, die vor Ort bezahlt werden.
Ort
Jugendherberge Düsseldorf, Düsseldorfer Str. 1, 40545 Düsseldorf
Datum
04.02.2019
Uhrzeit
10:00 - 16:30 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
31.12.2018
Anmeldeschluss
28.01.2019
Teilnehmende (max.)
30
Zielgruppe
Alle pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Kosten für Mitarbeitende
55,00
Kosten für Externe
70,00
Referent/in 1
Reinhard Horn
Profession
Referent für frühkindliche Bildung, Kinderliederautor
Referent/in 2
Pfarrer Ulrich Walter
Profession
Referent für Religionspädagogik im Elementarbereich
Bildungspunkte (ECTS)
0,6