InQlusion - Qualität als Chance der Vielfalt

Erfolgreiche Elterngespräche führen

Inklusion in der Frühpädagogik – ein gesetzlich veränderten Anspruch, dem sich nun jede Einrichtung stellt. Viele debattieren über die konzeptionelle Ausrichtung der Einrichtungen, die Haltungen und Ängste von Mitarbeitenden und Teams sowie über Rahmenbedingungen, die angepasst werden sollen.

In diesem Seminar nehmen wir uns den Aspekt „das gezielte qualitative Elterngespräch“ aus der Thematik heraus. Die Ziele bzw. Fragen des Seminars sind: 

  • Was gehört dazu, fachlich kompetent Eltern im Gespräch zu begegnen? 
  • Wie muss ich mich auf ein Elterngespräch vorbereiten? 
  • Was benötigen Eltern mit einem behinderten bzw. von Behinderung bedrohten Kind? 
  • Wie können wir fachlich unterstützen? 
  • Wo sind unsere Grenzen und Möglichkeiten und was ist unser Auftrag?
  • Gesprächsführung vom gezielten Einstieg zur Entwicklung bis hin zum Übergang 
  • Wie führe ich fundierte Gespräche mit Kooperationspartner, Therapeuten, etc.?
  • Wo bekomme ich selbst Hilfe?

In diesem Seminar werden wir Wege und Möglichkeiten diskutieren und ausprobieren. Gerne können wir Übungen auf Video festhalten, um Gesprächseinheiten und folgende Reaktionen zu reflektieren. Sie werden Ihre Handlungsweisen, die Methoden der Gesprächsführung und Ihre Empathiefähigkeit dadurch erweitern können.

Bringen Sie bitte eigene Ideen, Fragestellungen und Themen mit. Zur Arbeitserleichterung der Vor- und Nachbereitung von Elterngesprächen werden Ihnen Vorlagen, Formulare und Dokumente der Anwendungs-CD´s QualityPack vorgestellt, insbesondere des neu erschienenen Anwendungs-Sticks „InQlusion“.

Kurs Nr.
23219-465
Ort
Forum der Kath. Kirchengemeinde St. Chrysanthus und Daria, Breidenhofer Str. 1, 42781 Haan
Datum
27.05., 28.05.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
22.04.2019
Anmeldeschluss
20.05.2019
Teilnehmende (max.)
15
Zielgruppe
Alle pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Kosten für Mitarbeitende
90,00
Kosten für Externe
120,00
Referent/in 1
Monika Brunsberg
Profession
Geschäftsführerin for you Cert, Beraterin und Zertifizierungsauditiorin für 9001 / AZAV, Coach
Bildungspunkte (ECTS)
1,1