Mit Spiel und Sprache unterwegs

Freude an Reimen, Fingerspielen, Geschichten und Büchern bei den jungen Kindern wecken

Krippenkinder haben uns vieles mitzuteilen. Eine respektvolle und liebevolle Begleitung unterstützt die Entwicklung des Kindes. Pädagogen müssen gut beobachten können. Junge Kinder wollen alles kennenlernen, sie sind neugierig und offen für all das, was wir ihnen anbieten.

Die Inhalte des Seminars sind:
  • Lieder;
  • Fingerspiele;
  • Geschichten;
  • Bilderbücher sowie
  • Spiele und Materialien neu entdecken und mit Freude erproben.
Kurs Nr.
23219-679
Ort
Caritas-Tagungshaus am Engels-Platz, Engels-Platz 8, 51766 Engelskirchen
Datum
04.06., 05.06.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
30.04.2019
Anmeldeschluss
28.05.2019
Teilnehmende (max.)
18
Zielgruppe
Alle pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Kosten für Mitarbeitende
110,00
Kosten für Externe
140,00
Referent/in 1
Maria Kley-Auerswald
Profession
Kinderhausleiterin, Dozentin für Montessori-, Früh- und Religionspädagogik, Godly Play-Erzählerin
Bildungspunkte (ECTS)
1,1