KiTaPLUS 2.0

Durch den Einsatz von KiTaPLUS ist der Umgang mit Daten praktisch, sicher und schnell. Der Datenaustausch mit der kommunalen Jugendhilfe und mit kirchlichen Partnern (wie etwa den Verwaltungsleitungen, Rendanturen und den Fachberatungen des Diözesan-Caritasverbandes) wird stark erleichtert.

Die Basisschulungen vermitteln Ihnen das Grundverständnis für die vernetzte Arbeiten mit Hilfe einer webgestützten Software. Sie lernen die zentralen Funktionen der Software kennen und können diese kompetent in Ihrer Alltagsarbeit nutzen.

Die Schulungsinhalte sind:

  • Nutzung von KiTaPLUS im Kontext der Zusammenarbeit von Kitas, Trägern, Rendanturen und Fachberatungen;
  • Aufbau und Struktur der Software KiTaPLUS;
  • Hinterlegung des KiBiz.web-Schlüssels;
  • Bearbeitung von Kinder- und Elternstammdaten;
  • grundlegende Aspekte des Datenschutzes bei besonders vertrauenswürdigen Personendaten;
  • Bearbeitung von Einrichtungs- und Gruppendaten;
    Umgang mit Zugangsdaten und -berechtigungen;
  • Kennenlernen von weiteren Hilfsmitteln zur kompetenten Nutzung von KiTaPLUS sowie
  • Einführung in die Elemente Personal, Planung sowie Statistik/Förderung.
Kurs Nr.
23220-961
Ort
Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V., Georgstraße 7, 50676 Köln
Datum
25.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
21.10.2020
Anmeldeschluss
18.11.2020
Teilnehmende (max.)
12
Zielgruppe
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter katholischer Kitas im Erzbistum Köln
Kosten für Mitarbeitende
80,00
Kosten für Externe
80,00
Anmerkungen Kosten
inklusive Getränken
Referent/in 1
Christoph Alexander Maul
Bildungspunkte (ECTS)
0,6