Web-Seminar: Mit Stress- und Selbstmanagement innere Ausgeglichenheit erfahren

Die Belastungssituation in der Kita nimmt zu und ist in weiten Teilen immens hoch. Durch vielfältige Anforderungen im Beruf balancieren viele Fachkräfte an der Grenze ihrer Belastbarkeit.

Dieses Web-Seminar bietet die Möglichkeit, Techniken und Haltungen zur Stressbewältigung und zum Selbstmanagement kennenzulernen, um zur Work-Life-Balance zurückzukehren. Selbstpflege und Selbstfürsorge sind vieldiskutierte Begriffe in der heutigen Fachliteratur und können durch gezielte Methoden erlernt werden, die Ihnen bei der Umsetzung in den Alltag helfen, Ihre Interessen eindeutig zu formulieren und zielgerichtet zu handeln.

Die Themen, zu denen wir arbeiten, werden sein:

  • Faktoren zur Entstehung von Stress;
  • Belastungen erkennen;
  • Entlastungsstrategien für den Alltag entwickeln; 
  • Kraftquellen erschließen sowie
  • Kennenlernen von Achtsamkeits- und Entspannungsmethoden. 

Voraussetzung zur Teilnahme ist, dass Sie von Ihrem Rechner/Laptop aus in der Lage sind, an einer Zoom-Videokonferenz teilzunehmen. Das Programm Zoom muss auf Ihrem Rechner installiert sein, Audio (Lautsprecher/Mikro am Rechner/Laptop beziehungsweise Headset) und Video (Kamera) müssen vorhanden sein und funktionieren, um dem Geschehen folgen und miteinander kommunizieren zu können. Bitte testen Sie dies möglichst schon vor der Schulung.

Sie erhalten wenige Tage vor dem angegebenen Starttermin eine Mail mit den Zugangsdaten. Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Anmeldung zum Kurs unbedingt die E-Mail-Adresse angeben, auf der Sie Ihre Zugangsdaten erhalten möchten.

Kurs Nr.
23221-501
Ort
Web-Seminar mit Zoom
Datum
23.03., 24.03., 25.03., 26.03.2021
Uhrzeit
Web-Seminar mit Zoom
Kostenfreie Abmeldung bis
16.02.2021
Anmeldeschluss
16.03.2021
Teilnehmende (max.)
16
Zielgruppe
Alle pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Reduzierter Preis für Mitgliedsorganisationen
160,00
Normaler Preis für Externe
220,00
Referent/in 1
Annette Dittmann-Weber
Profession
Sonderschul- und Heilpädagogin, Supervisorin, transpersonale Therapeutin, systemische Coachin
Bildungspunkte (ECTS)
2,2