Kompetent führen 2020 - 2022

Qualifizierungsreihe für Führungskräfte in kirchlichen / caritativen Organisationen

Die Fortbildungsreihe richtet sich an Führungs- und Leitungskräfte der Mitglieder des Diözesan-Caritasverbandes für das Erzbistum Köln e. V., des Erzbischöflichen Generalvikariats Köln mit seinen angeschlossenen Dienststellen, des Bildungswerkes der Erzdiözese Köln sowie der Rendanturen und Gemeindeverbände.

Die Weiterbildung wird in sechs Modulen von zwei- bis viertägiger Dauer durchgeführt, insgesamt 20 Tage. Weitere drei Module können fakultativ belegt werden. Die Veranstaltungen finden in Köln und im Umland (Kardinal-Schulte-Haus, Bergisch Gladbach-Bensberg und Katholisch Soziales Institut, Siegburg) statt.

Teilnahmevoraussetzung ist die Ausübung einer Führungs- / Leitungstätigkeit in einem Mitgliedsverband des Diözesan-Caritasverbandes für das Erzbistum Köln e. V., beim Erzbischöflichen Generalvikariat Köln, bei einer dem Erzbischöflichen Generalvikariat Köln angeschlossenen Dienststelle, beim Bildungswerkes der Erzdiözese Köln oder in einer der Rendanturen und Gemeindeverbände (die Führungs-/Leitungsaufgabe soll mindestens 50 Prozent des Beschäftigungsumfangs betragen).

Kursleitung und Hauptreferentin ist Frau Ruth Dießel.

Ein ausführliches Programm finden Sie hier: https://caritas.erzbistum-koeln.de/export/sites/caritas/campus-news/.content/.galleries/downloads/kompetent-fuehren.pdf

Bitte wenden Sie sich an Frau Lammertz-Böhm,  0221 2010-260, E-Mail: Heike.lammertz-böhm@caritas.net. Frau Lammertz-Böhm beantwortet Ihnen gerne auch weitere Fragen zu diesem Führungskurs.

Kurs Nr.
23420-050
Hinweise
Anmeldung nur schriftlich per Anmeldebogen
Ort
Kardinal-Schulte-Haus, Overather Straße 51-53, 51429 Bergisch Gladbach
Datum
08.06.2020
Uhrzeit
siehe Ausschreibung
Kostenfreie Abmeldung bis
04.05.2020
Anmeldeschluss
01.06.2020
Teilnehmende (max.)
19
Zielgruppe
Führungs- und Leitungskräfte der Caritas, des EGV, des Bildungswerkes, der Rendanturen und Gemeindeverbände
Kosten für Mitarbeitende
6.200,00
Anmerkungen Kosten
Teilnahmevoraussetzungen siehe Programm
Referent/in 1
Ruth Dießel
Profession
Organisationsberaterin, Coach und Supervisorin, Wirtschaftsmediatorin BMWA, Lehrtrainerin BMWA, Inhaberin: Ergon+partner
Bildungspunkte (ECTS)
15,5
Pflegepunkte (RbP)
25