Here we are

Führungsfrauen gehen in die Offensive

Die Kirche braucht Frauen, gerade auch in Führungspositionen. Eine gute Kommunikation, selbstsicheres Auftreten und intelligente Strategien zur Durchsetzung der Anliegen sind besonders wichtig.

Frauen haben eine große Kommunikationsstärke und eine starke soziale Kompetenz, die sie besonders bei Leitungsaufgaben lösungsorientiert einbringen können.

Schwerpunkt dieses Kommunikationstraining speziell für Frauen sind Analyse von und Strategien für Gesprächssituationen, Selbstbehauptung, Standing und Kritikformulierung sowie Erkennen und Stärken eigener Potentiale und Fähigkeiten.

Anhand von Fallbeispielen und Wirkungsanalysen werden die Grundlagen erarbeitet und Handlungsmuster in praktischen Übungen vertieft.

Das Seminar führen wir in Kooperation mit dem Katholisch-Sozialen Institut durch.

Kurs Nr.
23919-419
Hinweise
Senden Sie bitte Ihre Anmeldung samt Adresse (Ihrer Einrichtung) direkt an das KSI: info@ksi.de. Es gelten die AGB des KSI.
Ort
Katholisch-Soziales Institut, Bergstraße 26, 53721 Siegburg
Datum
07.02., 08.02.2019
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
03.01.2019
Anmeldeschluss
31.01.2019
Teilnehmende (max.)
15
Zielgruppe
Frauen in Führungspositionen
Kosten für Mitarbeitende
350,00
Anmerkungen Kosten
inklusive Übernachtung und Verpflegung
Referent/in 1
Agnes Ostrop-Deflou
Profession
Kommunikations- und Medienberaterin
Bildungspunkte (ECTS)
1,1