Einführung in die Grundlagen der Behindertenarbeit

Schulung von neuen Mitarbeitenden und Nichtfachkräften

Menschen mit Behinderung unterstützen und begleiten. Aber wie?

  • Wie kann ich körperliche, geistige und seelische Behinderungen unterscheiden?
  • Was heißt personenzentrierte Hilfen und was ist Hilfeplanung?
  • Welche Haltung unterstützt mich in der täglichen Arbeit und in schwierigen Situationen?
  • Wie kann ich deeskalierend kommunizieren und welchen Herausforderungen werde ich begegnen?

Diese Fragen werden dialogisch im Seminar mit Ihnen erarbeitet.

Sie unterstützen Menschen dabei, ihre Ziele zur Teilhabe zu erreichen!

Kurs Nr.
34019-032
Ort
Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V., Georgstraße 7, 50676 Köln
Datum
13.06.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
09.05.2019
Anmeldeschluss
06.06.2019
Teilnehmende (max.)
20
Zielgruppe
Neue Mitarbeitende und Nichtfachkräfte der Behindertenhilfe
Kosten für Mitarbeitende
80,00
Anmerkungen Kosten
inklusive Verpflegung
Inhaltliche Fragen
Frank Roling, 0221 2010-247, frank.roling@caritasnet.de
Referent/in 1
Stefan Güsgen
Profession
CoachinGS
Bildungspunkte (ECTS)
0,6
Pflegepunkte (RbP)
8