Blended Learning Seminar: Prävention sexualisierter Gewalt in der Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie – LEITUNG

Gemeinsames Angebot der DiCVs Aachen, Essen, Köln und Münster

Alle weiteren Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie, wenn Sie auf diesen Satz klicken.

 

 

Kurs Nr.
34019-101
Hinweise
Das Seminar findet über das Internet statt. Voraussetzungen zur Teilnahme sind ein eigener PC und Internetanschluss
Ort
Online-Seminar mit Präsenzelementen
Datum
Die Fortbildung kann ab dem 11. Januar bis zum 4. November begonnen werden.
Uhrzeit
beliebig - rund um die Uhr
Anmeldeschluss
04.11.2019
Teilnehmende (max.)
100
Zielgruppe
Leitungskräfte katholischer Einrichtungen in den Bistümern Aachen, Essen, Köln und Münster
Kosten für Mitarbeitende
30,00
Anmerkungen Kosten
siehe Zielgruppe
Referent/in 1
Helga Weiß
Profession
Diplom-Betriebswirtin, Mediatorin, Trainerin, Coach, Beraterin für Organisationsentwicklung
Bildungspunkte (ECTS)
0,8
Pflegepunkte (RbP)
10