Blended Learning Seminar: Prävention sexualisierter Gewalt in der Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie – LEITUNG

Gemeinsames Angebot der DiCVs Aachen, Essen, Köln und Münster

Alle weiteren Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie, wenn Sie auf diesen Satz klicken.

 

 

Kurs Nr.
34019-101
Hinweise
Das Seminar findet über das Internet statt. Voraussetzungen zur Teilnahme sind ein eigener PC und Internetanschluss
Ort
Online-Seminar mit Präsenzelementen
Datum
Die Fortbildung kann ab dem 11. Januar bis zum 4. November begonnen werden.
Uhrzeit
beliebig - rund um die Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
07.12.2018
Anmeldeschluss
04.01.2019
Teilnehmende (max.)
100
Zielgruppe
Leitungskräfte katholischer Einrichtungen in den Bistümern Aachen, Essen, Köln und Münster
Kosten für Mitarbeitende
30,00
Anmerkungen Kosten
siehe Zielgruppe
Referent/in 1
Helga Weiß
Profession
Diplom-Betriebswirtin, Mediatorin, Trainerin, Coach, Beraterin für Organisationsentwicklung
Bildungspunkte (ECTS)
0,8
Pflegepunkte (RbP)
10