Neu in der Eingliederungshilfe

Ansätze und Haltung in der Begleitung von Menschen mit Behinderung

Sie sind neu im Arbeitsfeld der Eingliederungshilfe und möchten sich intensiver mit der Haltung beschäftigen, mit der Menschen mit Behinderungen im Wohnen, Arbeiten und in der Freizeit begegnet wird? In diesem Seminar haben Sie die Möglichkeit, sich mit folgenden Themen auseinanderzusetzen:

  • Grundlagen der Eingliederungshilfe und Empowerment mit dem Ansatz der Salutogenese;
  • Gewaltprävention;
  • motivierende Gesprächsführung;
  • Umgang mit schwierigen Situationen und parafunktionalem Verhalten sowie
  • mein Anspruch und meine Haltung als Begleiter_in.

Das Seminar gliedert sich in:

  • vier Blöcke Web-Seminar von jeweils 3 Stunden und
  • ein Block Präsenzseminar von 3 Stunden.

Voraussetzung zur Teilnahme ist, dass Sie von Ihrem Rechner/Laptop aus in der Lage sind, an einer Videokonferenz teilzunehmen. Weitere Informationen zur verwendeten Software erhalten Sie rechtzeitig vor dem Seminar. Audio (Lautsprecher/Mikro am Rechner/Laptop beziehungsweise Headset) und Video (Kamera) müssen vorhanden sein und funktionieren, um dem Geschehen folgen und miteinander kommunizieren zu können. Bitte testen Sie dies vor der Schulung. 

Sie erhalten wenige Tage vor dem angegebenen Starttermin eine Mail mit den Zugangsdaten. Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Anmeldung zum Kurs unbedingt die E-Mail-Adresse angeben, auf der Sie Ihre Zugangsdaten erhalten möchten.

Kurs Nr.
34021-103
Material
PC oder Laptop mit Kamera und Mikrofon.
Hinweise
Präsenzveranstaltung mit zusätzlichen Web-Seminaren
Ort
Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V., Georgstraße 7, 50676 Köln
Datum
23.02., 02.03., 09.03., 16.03., 23.03.2021
Uhrzeit
09:00 - 12:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
19.01.2021
Anmeldeschluss
16.02.2021
Teilnehmende (max.)
12
Zielgruppe
Mitarbeitende der Eingliederungshilfe, die mit Menschen im Gesamtplan- beziehungsweise Teilhabeplanverfahren arbeiten.
Reduzierter Preis für Mitgliedsorganisationen
250,00
Normaler Preis für Externe
300,00
Inhaltliche Fragen
Wanda Spielhoff, 0221 2010-256, wanda.spielhoff@caritasnet.de
Referent/in 1
Stefan Güsgen
Profession
CoachinGS
Bildungspunkte (ECTS)
1,4
Pflegepunkte (RbP)
12