SGB II - Rückforderung von Leistungen, Ersatz- und Erstattungsansprüche

Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, die in den Ortscaritas- oder Fachverbänden im Bereich der Allgemeinen Sozialberatung oder anderen Beratungsbezügen tätig sind, soll mit dieser Veranstaltung eine intensive Auseinandersetzung mit den Änderungen sowie mit ausgewählten Themen/ Problemfeldern aus dem SGB II angeboten werden.

Folgende Themen werden in dieser Fortbildung thematisiert:

Rückforderung von Leistungen im SGB II - Ersatz- und Erstattungsansprüche

  • Die einzelnen Rückforderungstatbestände mit Beispielen
  • Verfahren der Rückforderung
  • Rechtsschutz
  • Aufrechnung mit Erstattungs- und Ersatzansprüchen
Kurs Nr.
42519-02
Ort
Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V., Georgstraße 7, 50676 Köln
Datum
07.03.2019
Uhrzeit
09:30 - 13:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
31.01.2019
Anmeldeschluss
28.02.2019
Teilnehmende (max.)
25
Zielgruppe
Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Allgemeinen Sozialberatung und anderen Betreuungsdiensten der Caritas und Ihrer Fachverbände
Kosten für Mitarbeitende
30,00
Anmerkungen Kosten
inkl. Getränke
Inhaltliche Fragen
Inhaltlich: Michaela Hofmann (0221 2010-288) Organisation: Tanja Böhr (0221 2010-276)
Referent/in 1
Stefanie Hermanns
Profession
Referentin des Justiziariats, DiCV Köln
Bildungspunkte (ECTS)
0,3