Telefon und Empfang

Die Visitenkarte Ihres Unternehmens

Der Empfang und die Telefonzentrale sind die Visitenkarte jeden Unternehmens. Sie vermitteln einen ersten Eindruck von der Dienstleistungskultur und Arbeitsweise Ihrer Einrichtung.

In diesem Seminar setzen Sie sich mit den Anforderungen eines professionellen Auftritts am Empfang und am Telefon auseinander. Sie lernen Sie die Grundlagen kundenorientierter Kommunikation kennen und erarbeiten Techniken, die Ihnen Sicherheit im Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen geben.

Inhalte:

  • Der Empfang als Visitenkarte des Unternehmens: Der erste Eindruck
  • Kundenorientierte effiziente Kommunikation am Telefon und am Empfang (Analysieren Sie Ihr eigenes Telefonverhalten; Anforderungen an Telefonmitarbeitende; Besonderheiten für die Telefonzentrale; der Ton macht die Musik; Umgangsformen am Telefon)
  • Hilfe bei schwierigen Gesprächspartnern (Professionell gefragt; Gesprächstechniken; Was tun bei Stress? Reklamationen, Beanstandungen und andere schwierige Telefonate)
  • Besucherinnen und Besucher empfangen: Worauf ist zu achten? (Begrüßen und vorstellen;Titel und Anreden korrekt anwenden; Besucherempfang, Besprechungen, Bewirtung bei Besprechungen; wer bekommt seinen Kaffee zuerst serviert? Small Talk: Das kleine Gespräch am Empfang)

Der erste Eindruck: Wie wirke ich auf andere? (Signale und Codes, die wir aussenden - Körperhaltung, Selbstbild und Fremdbild)

Methode

  • Information, Kurzvortrag, Einzel- und Gruppenarbeiten, Selbst- und Fremdanalyse, Selbstpräsentation
Kurs Nr.
53119-102
Material
Ausführliche Seminarunterlagen sind im Preis inbegriffen.
Ort
Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V., Georgstraße 7, 50676 Köln
Datum
14.03., 15.03.2019
Uhrzeit
Erster Tag 09:00-16:30, zweiter Tag 09:00-12:30 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
07.02.2019
Anmeldeschluss
07.03.2019
Teilnehmende (max.)
18
Zielgruppe
Mitarbeitende katholischer Einrichtungen und alle Interessierten
Kosten für Mitarbeitende
195,00
Kosten für Externe
195,00
Anmerkungen Kosten
inklusive Verpflegung
Inhaltliche Fragen
Christine Tameling, 0221 2010-264, christine.tameling@caritasnet.de
Referent/in 1
Gabriele Krischel
Profession
Unternehmenstrainerin, Coach
Bildungspunkte (ECTS)
0,8
Pflegepunkte (RbP)
10