Tagung zum Arbeitsrecht in der Caritas

Wir haben verschiedene aktuelle und praxisorientierte Themen aus dem Bereich des Arbeitsrechts für Sie zusammengestellt, die von fachlich versierten Referenten dargestellt und besprochen werden. 

Diese Tagung bietet Ihnen einen Überblick über die neuesten Entwicklungen der arbeitsrechtlichen Gesetzgebung und Rechtsprechung, aber daneben auch die Gelegenheit, sich über die unsere Arbeit berührenden Themen mit den Referenten und untereinander auszutauschen. Bringen Sie daher gerne Ihre Fragen mit.

Folgende Themen erwarten Sie:

Erwerbsminderungsrenten und Dienstverhältnis - aktuelle Rechtsprechung, neues Verwaltungsverfahren der Rentenversicherung
Referentin: Sabine Lorenz-Schmidt, Dozentin und Autorin zum Personalrecht, Verwaltungsdirektorin DRV Bund

  • Ab 2019 Kompensation von Rentenabschlägen durch 41 Monate mehr Zurechnungszeit 
  • Rechtlicher Rahmen für die Weiterbeschäftigung neben einer EM-Rente
  • § 18 Abs. 1 AT AVR als „auflösende Bedingung“ für das Dienstverhältnis
  • Informationspflicht des Dienstgebers und Folgen für Fristen
  • Einschränkung oder Rücknahme des Rentenantrags als Ausfluss der rentenrechtlichen Dispositionsbefugnis
  • Auswirkung des neuen Verfahrens der DRV auf Dienstgeberentscheidungen zur Weiterbeschäftigung
  • Weiterbeschäftigung neben voller Erwerbsminderungsrente?
  • Zusammentreffen von zwei Renten (befristete Vollrente mit unbefristeter Teilrente)
Für die Praxis der Personalabteilung wichtige Rechtsprechung der Arbeitsgerichte 
Referentin: Dorothee Cordes, Rechtsanwältin/Fachanwältin für Arbeitsrecht

Neuregelungen der Abrufarbeit und zur  Brückenteilzeit - Geplante Änderungen des Befristungsrechts
Referentin: Dorothee Cordes, Rechtsanwältin/Fachanwältin für Arbeitsrecht

Aktuelle Fragen zum Beschäftigtendatenschutz
Referent: Dr. Stephan Pötters, Rechtsanwalt/Fachanwalt für Arbeitsrecht

  • Rechtmäßigkeit der Verarbeitung von Beschäftigtendaten
  • Auskunftspflichten der Beschäftigten 
  • Die neuen Informationspflichten gemäß § 15 KDG
  • Personalaktenrechtliche Anhörungs- und Einsichtsrechte
  • Datenschutz durch Mitbestimmung, insbesondere bei der
  • Anwendung technischer Einrichtungen
  • Datenschutz bei und gegenüber der MAV
Was erwartet uns 2019 von der Arbeitsrechtlichen Kommission?
Referent: Norbert Kallen, Caritasdirektor des Caritasverbandes Rhein-Kreis Neuss e.V., Mitglied der Bundeskommission
                                       
Kurs Nr.
63019-01
Ort
Maternushaus, Kardinal-Frings-Str. 1 - 3, 50668 Köln
Datum
07.02.2019
Uhrzeit
09:00 -16:30 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
03.01.2019
Anmeldeschluss
31.01.2019
Teilnehmende (max.)
50
Zielgruppe
Geschäftsführer(innen) und Personalverantwortliche kirchlicher Rechtsträger
Kosten für Mitarbeitende
115,00
Anmerkungen Kosten
incl. Verpflegung
Inhaltliche Fragen
Organisation: Andrea Schäfer 0221/2010-273, andrea.schaefer@caritasnet.de
Referent/in 1
Ursula Abbate
Profession
Juristin
Bildungspunkte (ECTS)
0,6