Glauben handelt

Eine Fortbildung für Führungs- und Leitungskräfte der Mitgliedsverbändes des Diözesan-Cartiasverbandes und des Erzbischöflichen Generalvikariats

Führungskräfte in katholischen Diensten und Einrichtungen stehen vor der Herausforderung, eine christliche Einrichtungskultur zu fördern und fortzuentwickeln. Ziel des Kurses ist es, die Führungskompetenzen zur Gestaltung der jeweiligen trägerspezifischen christlichen Einrichtungskultur weiterzuentwickeln und entsprechende Analysetools und Instrumente zu erarbeiten.

Achtung: Die Fortbildung wurde verschoben. Der Einführungstag findet im Frühjahr 2020 statt - der genaue Termin wird noch bekannt gegeben. Ebenso wird der Termin des letzten Blockes im Jahr 2021 noch bekannt gegeben.

Alle weiteren Informationen können Sie dem ausführlichen Flyer zur Kursausschreibung entnehmen.

Kurs Nr.
01520-03
Hinweise
Der Termin für die Einführungsveranstaltung im Herbst 2020 und für den letzten Tag im Herbst 2021 wird noch bekannt gegeben.
Ort
verschiedene Tagungshäuser - siehe Ausschreibung
Datum
04.11. - 06.11.2020, 27.01. - 29.01., 21.04. - 23.04., 26.08. - 27.08.2021
Uhrzeit
siehe Ausschreibung
Kostenfreie Abmeldung bis
30.09.2020
Anmeldeschluss
28.10.2020
Teilnehmende (max.)
16
Zielgruppe
Führungs- und Leitungskräfte in katholischen Diensten und Einrichtungen
Kosten für Mitarbeitende
970,00
Anmerkungen Kosten
inklusive Übernachtung und Vollverpflegung
Inhaltliche Fragen
Bruno Schrage, 0221 2010-184, bruno.schrage@caritasnet.de
Referent/in 1
Pfarrer Frank Müller
Profession
Pfarrer
Referent/in 2
Bruno Schrage
Profession
Diplom-Theologe, Diplom-Caritaswissenschaftler, Referent für Caritaspastoral und Grundsatzfragen im DiCV Köln e. V.
Bildungspunkte (ECTS)
7
Pflegepunkte (RbP)
20