Nah bei den Usern - psychosozial beraten im Netz

Für viele Ratsuchende vor allem der jüngeren Generation ist es längst selbstverständlich, sich im Internet nicht nur zu informieren, sondern auch dort zu kommunizieren.

Mit Smartphone, Tablet und Computer ist das Internet jederzeit verfügbar und stellt einen niederschwelligen Zugang zu unseren Beratungsangeboten.

Der Fortbildungstag bietet fachlichen Input zu Grundlagen, Rahmenbedingungen, Qualitätsaspekten der Mail- und Chatberatung sowie die Möglichkeit zum praktischen Üben nach dem Motto: Lesen statt Hören und Schreiben statt Sprechen!

Kurs Nr.
21820-417
Ort
Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V., Georgstraße 7, 50676 Köln
Datum
21.04.2020
Uhrzeit
09:30 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
17.03.2020
Anmeldeschluss
14.04.2020
Teilnehmende (max.)
12
Zielgruppe
Mitarbeitende in der Schwangerschaftsberatung und Interessierte
Kosten für Mitarbeitende
90,00
Kosten für Externe
90,00
Anmerkungen Kosten
inklusive Getränken und Mittagessen
Inhaltliche Fragen
Anke Hirsch, 0221 2010-144, anke.hirsch@caritasnet.de
Referent/in 1
Christine Lampert
Profession
Diplom-Sozialarbeiterin, Supervisorin DGSv, Referentin für Schwangerschaftsberatung
Bildungspunkte (ECTS)
0,6