BEAT IT - Eigene Beats bauen mit Garage Band (iOS)

Musikangebote in der Ganztagsbildung gestalten

Kreative Musikproduktion für Projekte im Ganztag oder in der freien Jugendarbeit.

Dieser Workshop liefert die Eintrittskarte in die Welt der Beat-Producer.
Natürlich ist noch kein Hit-Produzent „vom Himmel gefallen“, aber vermutlich war der Einstieg ins musikalische „Business“ noch nie so unkompliziert und niederschwellig wie heute.

Die iOS App „GARAGE BAND“ bietet fantastische Möglichkeiten eigene Beats zu produzieren. Sie liefert Sounds und virtuelle Instrumente in Hülle und Fülle, lässt sich intuitiv bedienen und lädt zum Ausprobieren ein.

Der Workshoptag soll alle Teilnehmer/-innen fit machen für den Einstieg in die kreative Produktion eigener „Beats“, die sich bestens für die Nutzung in Songwriting, Rap-, Hip Hop, Etc.-Projekten in der Kinder- & Jugendarbeit und für AGs in der Ganztagsbildung eignen.

Kenntnisse von allgemeinen musikalischen Begriffen oder das Spielen eines Instrumentes sind hilfreich, aber nicht zwingende Voraussetzung für die Anmeldung und Teilnahme.

Ein eigenes iPad oder iPhone mit der installierten App und ein Kopfhörer sind notwendig zum Mitmachen und Üben während der Fortbildung.

Let’s BEAT IT mit „GARAGE BAND“!

Diese Fortbildung wird in Kooperation mit Religio Altenberg angeboten. Bitte melden Sie sich direkt bei Religio Altenberg über folgende Homepage an:

https://www.religio-altenberg.de/fortbildung/online-anmeldung/

Es gelten die AGB des Kooperationspartners.

Kurs Nr.
21821-188
Hinweise
Eine Anmeldung ist nur über Religio Altenberg möglich. Siehe Ausschreibungstext.
Ort
Studio Markus Brachtendorf, SCOOL-HITs - Musik- und Medienprojekte, Incentives Deutz-Kalker Str. 1, 50679 Köln
Datum
10.11.2021
Uhrzeit
09:30 - 16:30 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
06.10.2021
Anmeldeschluss
03.11.2021
Teilnehmende (max.)
12
Zielgruppe
Fach- und Ergänzungskräfte in der OGS und Sek. I
Reduzierter Preis für Mitgliedsorganisationen
40,00
Normaler Preis für Externe
40,00
Inhaltliche Fragen
Katja Birkner, 0221 1642-1244 und Sandra Schmid-Alex, 0221 2010-340
Referent/in 1
Markus Brachtendorf
Profession
Musikproduzent, Musiker
Bildungspunkte (ECTS)
0,6