Alles hat seine Zeit - Spiritualität entdecken, einüben und weitergeben

Auszeit für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kitas bis 35 Jahre

Vielleicht haben Sie auch manchmal das Gefühl, dass 24 Stunden nicht reichen für all das, was Ihnen wichtig ist: Freundschaften, Serien, Sport, Kontakte zur Familie, kochen, shoppen, der Messenger-Dienst blinkt… und arbeiten muss man ja auch noch etc.

Wann geht das mit der Zeit für sich und andere wesentliche Dinge?
Was ist für mich wesentlich?
Was tut mir gut?
Wie baut man eine Self-Care-Challenge in den Alltag ein?
Was ist relevant und zeitgemäß?
Haben Spiritualität oder Kirche etwas damit zu tun?
In diesen Tagen haben wir Zeit für diese und Ihre weiteren Fragen sowie für Entschleunigung.

Elemente der Auszeit sind:

  • Zeit für sich und zur Ruhe kommen
  • Zeit für Begegnung und Gespräch
  • Phantasiereise
  • Sport and Spirits
Vom 07.05. - 08.05.2020 findet das Seminar mit Übernachtung im Bildungshaus der Salvadorianerinnen in Kerpen-Horrem statt.

Am 17.06.2020 findet das Seminar als Tagesseminar in der Karl Rahner Akademie, Jabachstraße 4-8, 50676 Köln, statt.

Kurs Nr.
23120-106
Hinweise
Die Übernachtung im Tagungshaus ist verpflichtender Bestandteil des Kursprogramms.
Ort
Bildungshaus der Salvatorianerinnen, Höhenweg 51, 50169 Kerpen-Horrem und Karl Rahner Akademie, Jabachstraße 4-8, 50676 Köln
Datum
07.05., 08.05.2020 (erster Block mit Übernachtung im Einzelzimmer) und 17.06.2020 (Tagesseminar von 9:00 - 16:00 Uhr)
Uhrzeit
Das Seminar beginnt beim ersten Block am ersten Tag um 09:00 Uhr und endet am zweiten Tag des ersten Blockes um 16:00 Uhr.
Kostenfreie Abmeldung bis
02.04.2020
Anmeldeschluss
30.04.2020
Teilnehmende (max.)
13
Zielgruppe
Alle pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Kosten für Mitarbeitende
150,00
Kosten für Externe
195,00
Anmerkungen Kosten
inklusive Übernachtung und Vollverpflegung
Referent/in 1
Judith Göd
Referent/in 2
Thomas Blum
Bildungspunkte (ECTS)
1,6