Wir feiern heut ein Fest

Kleinkindergottesdienste und Atempausen im Kirchenjahr

Ohne Feste wäre unser Leben langweilig und gleichförmig. Sowohl Kinder wie Erwachsene brauchen Orientierungspunkte im Alltag. Die Feste im Kirchenjahr sind solche Höhepunkte. 

Die Jahreszeiten geben Struktur und die Abläufe in der Natur stehen mit Festbräuchen in einer engen Beziehung. Das Licht von Weihnachten strahlt in der dunkelsten Zeit des Jahres auf. Im Frühling, wenn das Leben neu erwacht, feiern wir Ostern. Pfingsten lädt zum Aufbruch ein.

Dies lässt sich beliebig fortsetzen. Symbole, Bräuche und Ereignisse aus dem Leben Jesus werden bei den kirchlichen Festen eng aufeinander bezogen. Dies wird in Gottesdiensten gefeiert. 

Das Kirchenjahr bietet einen Gang durch die Natur, und die biblischen Erzählungen führen uns von Höhepunkt zu Höhepunkt. So reich sind die Schätze des Glaubens.

Kurs Nr.
23120-139
Ort
Kardinal-Schulte-Haus, Overather Straße 51-53, 51429 Bergisch Gladbach
Datum
26.05., 27.05.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
21.04.2020
Anmeldeschluss
19.05.2020
Teilnehmende (max.)
16
Zielgruppe
Alle pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Kosten für Mitarbeitende
130,00
Kosten für Externe
160,00
Anmerkungen Kosten
inklusive Getränken und Mittagessen
Referent/in 1
Maria Kley-Auerswald
Profession
Kinderhausleiterin, Dozentin für Montessori-, Früh- und Religionspädagogik, Godly Play-Erzählerin
Bildungspunkte (ECTS)
1,1