24 Tage warten

Den Advent mit religionspädagogischen Bausteinen erwartungsfroh gestalten

Und wieder kommt der Advent. Wie können wir uns persönlich vorbereiten, was brauchen die Kinder? 

Gerne knacken wir Nüsse in dieser Zeit. So wollen wir gemeinsam viele adventliche Nüsse knacken. Welche Zeit ist das eigentlich, eine Zeit der Hektik oder des Besinnens, der Erwartung? 

Die Fortbildung gibt Raum sich zunächst auf der Erwachsenenebene dem Advent zu nähern, um dann im weiteren Verlauf praktische Möglichkeiten im Blick auf die Kinder zu erleben. 

  • Wir nehmen uns Zeit und Ruhe für adventliche Besinnung.
  • Wir schauen auf Brauchtumselemente, Symbole der Zeit und deren Deutung.
  • Wir bedenken biblische Hintergründe.
  • Wir konkretisieren viele Beispiele mit Hilfe der Franz-Kett-Pädagogik - Ganzheitlich Sinnorientiert Erziehen und Bilden.

„Zeit für etwas zu haben ist das Talent, Dinge nach ihrer Wichtigkeit ordnen zu können.“ (Wilma Eudenbach)

Kurs Nr.
23121-175
Material
Bitte bringen Sie eine Erwachsenenbibel, eine Kinderbibel und adventliche Bilderbücher mit.
Ort
Forum der Kath. Kirchengemeinde St. Chrysanthus und Daria, Breidenhofer Str. 1, 42781 Haan
Datum
08.11., 09.11.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
04.10.2021
Anmeldeschluss
01.11.2021
Teilnehmende (max.)
18
Zielgruppe
Alle pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Reduzierter Preis für Mitgliedsorganisationen
100,00
Normaler Preis für Externe
130,00
Anmerkungen Kosten
inklusive Getränken und Mittagsimbiss
Referent/in 1
Maria Steinfort
Profession
Diplom-Sozialpädagogin, Trainerin für Franz-Kett-Pädagogik GSEB
Bildungspunkte (ECTS)
1,1