Bedeutsame Kommunikation - Inspiration

Zuhören und Aufmerksamkeit in Zeiten der Digitalisierung - Kooperationsveranstaltung mit der DIPLOMA Hochschule

Bedeutsame Kommunikation in Zeiten der Digitalisierung: unser Seminar zu einem der wichtigsten Bereiche der Kommunikation; zum Thema Zuhören, gerichteter Aufmerksamkeit, Empathie - nicht nur in mündlicher Kommunikation, auch in Distanzkommunikation per Schrift und über Videosysteme.

Durch Zuhören geben wir anderen und uns wichtigen Freiraum, in dermeinerseits Balance gewonnen und auch Raum für Veränderungen und Neuausrichtung gewonnen werden kann. Für uns, und andere. Zuhören schenkt uns das Vergnügen, im Moment zu sein.

Stille wird dabei als eines der Elemente bedeutsamer Kommunikation bewusst herangezogen. Dabei werden Dynamiken der interkulturellen Kommunikation und des Digitalen bewusst aufgegriffen. Es wird ein intensives Seminar, das den Teilnehmenden gleichzeitig eine Auszeit und ein Aufatmen ermöglicht, um den Fokus auf persönliche Entwicklung zu setzen.

Das Dozierendenteam (Antje Rabe, Thomas Schall u.a.) kommt aus Wissenschaft und Praxis und wird die Aspekte bedeutsamer Kommunikation in Zeiten der Digitalisierung sowohl theoretisch wie auch praktisch vermitteln. Es geht darum, in ruhiger Atmosphäre einzuüben, sich und anderen wieder zuzuhören, und dadurch Kommunikation bedeutsam zu machen.

Teilnehmende können stets zwischen zwei Sessions wählen, die parallel stattfinden: etwa Psychologie und interkultureller Kommunikation, Philosophie des Digitalen etc. Dazu finden zwischen den einzelnen Blöcken gemeinsame Think Tanks statt, in denen in der großen Gruppe miteinander weitergedacht wird und Inspirationen geteilt werden können.

Die Seminarzeiten sind:

  • 06.03.2019, 13:00-17:30 Uhr
  • 07.03.2019, 08:30-17:30 Uhr
  • 08.03.2019, 08:30-13:00 Uhr
Kurs Nr.
23219-411
Hinweise
Für Studierende gilt ein reduzierter Preis von 45,00 Euro.
Ort
Maternushaus, Kardinal-Frings-Str. 1 - 3, 50668 Köln
Datum
06.03., 07.03., 08.03.2019
Uhrzeit
siehe Text
Kostenfreie Abmeldung bis
30.01.2019
Anmeldeschluss
27.02.2019
Teilnehmende (max.)
20
Zielgruppe
Fachkräfte und Studierende aus den Bereichen Kita, Jugendhilfe, Gesundheit und Soziales
Kosten für Mitarbeitende
95,00
Kosten für Externe
95,00
Anmerkungen Kosten
Alle internen und externen Fachkräfte
Referent/in 1
Prof. Dr. Kathrin Rothenberg-Elder
Profession
Diplom-Psychologin, Studiendekanin Psychologie, DIPLOMA Hochschule
Bildungspunkte (ECTS)
1,1