Kindergesundheit: Erkennen - Erhalten - Fördern

Das Thema Kindergesundheit ist nicht nur von großer Bedeutung, sondern auch sehr vielschichtig. Mitarbeitende in Einrichtungen für Kinder sind in ihrer Rolle als Vorbild, Ansprechpartner und Bindeglied in einer besonderen Position.

Das Seminar will ein umfangreiches Wissen zu Themen der Gesundheitsförderung im Setting Kita vermitteln. Themen wie Ernährung, Bewegung und Entspannung in den jeweiligen Entwicklungsphasen werden ergänzt mit Informationen zu Maßnahmen und Kooperationsmöglichkeiten im Präventivbereich und den Umgang mit Krankheiten.

Inhaltliche Schwerpunkte werden sein:

  • Bedeutung von Gesundheit;
  • Resilienz und Salutogenese;
  • Gesundheitsförderung und Prävention;
  • Ernährung, Bewegung, Entspannung;
  • Umgang mit Krankheiten sowie
  • Zusammenarbeit mit Institutionen und Eltern.
Kurs Nr.
23219-758
Ort
Prälat-Boskamp-Haus, Georgstraße 18, 50676 Köln
Datum
25.11., 26.11. 2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
21.10.2019
Anmeldeschluss
18.11.2019
Teilnehmende (max.)
15
Zielgruppe
Alle pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Kosten für Mitarbeitende
74,00
Kosten für Externe
104,00
Referent/in 1
Rita Viertel
Profession
Erzieherin, Gesundheitspädagogin, Ernährungsberaterin
Bildungspunkte (ECTS)
1,1