Teamsitzungen leiten, Teamentwicklung begleiten, Mitarbeitergespräche führen

Coaching für Leitungskräfte im Handlungsfeld Kita und Familienzentrum

Die Leitungen von Kitas und Familienzentren sehen sich seit Jahren mit wachsenden Managementaufgaben konfrontiert. Komplexe Führungsherausforderungen, in denen sich inhaltliche, zeitliche und emotionale Dimensionen überschneiden, erfordern ein hohes Maß an Führungsfokus und Offenheit zugleich.

Der Alltag fordert bei allen Aktivitäten und Herausforderungen Kooperationsbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit, Koordination und Motivation, Zeit- und Selbstmanagement.

Darüber hinaus ist eine enge Abstimmung mit der Verwaltungsleitung/Geschäftsführung bzw. Trägervertretern erforderlich.

Das Seminar wird den Teilnehmenden neben Theorieinputs und Fallarbeit zur Reflektion der eigenen Führungspraxis genügend Raum zur Analyse und Auseinandersetzung mit den bestehenden unterschiedlichen Anforderungen bieten.

Die Inhalte des Seminars sind:

  • strukturierte Mitarbeitergespräche; 
  • Gestaltung effektiver Teamsitzungen;
  • Konfliktlösungsstrategien sowie
  • Teamentwicklung.
Kurs Nr.
23220-415
Ort
Institut für achtsame Lebensgestaltung, Sternenburgstr. 26, 53115 Bonn (Poppelsdorf)
Datum
12.05., 13.05., 14.05., 15.05.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
07.04.2020
Anmeldeschluss
05.05.2020
Teilnehmende (max.)
15
Zielgruppe
Leiterinnen und Leiter
Kosten für Mitarbeitende
200,00
Kosten für Externe
260,00
Anmerkungen Kosten
inklusive Getränken
Referent/in 1
Annette Dittmann-Weber
Profession
Sonderschul- und Heilpädagogin, Supervisorin, transpersonale Therapeutin, systemische Coachin
Bildungspunkte (ECTS)
2,2