Fortgeschritten in der Kita-Leitung

Aufbaufortbildung und Coaching für Leitungen mit mindestens drei Jahren Leitungserfahrung

In dieser Fortbildung geht es um Stärken, Vernetzen und zielführende Fortbildung von Leitungen mit ein bis drei Jahren Praxiserfahrung.

Neben der Vermittlung konkreter weiterführender Werkzeuge wird kollegialer Austausch in geschütztem und wertschätzendem Rahmen sichergestellt. Das während der Fortbildung entstandene Netzwerk kann auch im Anschluss an die Fortbildung bedarfsorientiert genutzt werden kann.

Die Seminarinnhalte sind: persönliche Standort-Bestimmung, kollegialer Austausch, Wunschthemen der Teilnehmenden. Dabei werden folgende Schwerpunktthemen bearbeitet:

Teamentwicklung und Teamsteuerung

  • Wie Teams sich entwickeln;
  • Einsetzen von Teamentwicklungshebeln;
  • effizientes Durchführen von Dienstbesprechungen;
  • Bereitstellen von ergebnissichernden Arbeitstechniken auf Gesamtteam-Ebene: Ideenfindung, qualitäts- und ressourcenorientierte Diskussionen, Entscheidungsfindung, Erarbeiten von Lösungen, Herstellen von Konsens, Arbeitsplanung et cetera.

Anstoßen und Begleiten von Veränderungsprozessen, zum Beispiel zur inklusiven Arbeit

  • Motivieren von Mitarbeitenden mit Blick auf notwendige Veränderungen;
  • Nutzen von Mitarbeitenden-Potentialen für die Umsetzung;
  • strukturierte Vorgehensweise sowie
  • Bereitstellen von förderlichen Rahmenbedingungen.

Konfliktdiagnose und Konfliktlösung

  • Konfliktursachen erkennen, Symptome richtig deuten;
  • Kennen der potentiellen Interventionsmöglichkeiten und Auswahl der jeweils geeigneten Intervention sowie
  • Vermittlungsgespräch mit zwei beteiligten Personen.

Kommunikative Kompetenz

  • Partnerschaftlich kommunizieren, beraten oder anweisen?
  • Konstruktives Feedback;
  • Überbringen schwieriger Botschaften;
  • Informationen über Motive, Anliegen und Emotionen des Gegenübers gewinnen und damit konstruktiv umgehen;
  • Umgehen mit eigenen Gefühlen in schwierigen Gesprächssituationen sowie
  • einschlägige Frage- und sonstige Kommunikationstechniken.
Kurs Nr.
23220-417
Ort
Maternushaus, Kardinal-Frings-Str. 1 - 3, 50668 Köln
Datum
27.08., 28.08., 24.09., 25.09., 02.11., 03.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
23.07.2020
Anmeldeschluss
20.08.2020
Teilnehmende (max.)
18
Zielgruppe
Leiterinnen und Leiter mit mindestens drei Jahren Leitungserfahrung
Kosten für Mitarbeitende
450,00
Kosten für Externe
540,00
Anmerkungen Kosten
inklusive Getränken und Mittagessen
Referent/in 1
Meta Lange
Profession
Supervisorin (DGSv), Mediatorin, Lehrbeauftragte, Gruppenanalytikerin
Bildungspunkte (ECTS)
1,1