Kinderlieder auf der Ukulele begleiten

Crash-Kurs

Das Singen in der Kita fällt leichter und macht auch mehr Vergnügen, wenn man sich auf einem Instrument dabei begleiten kann, das liegt auf der Hand. Die Ukulele bietet dazu die besten Voraussetzungen. Ukulele spielen kann jeder lernen, und zwar leichter als Gitarre oder ein anderes Begleitinstrument.

In diesem Kurs werden Grundkenntnisse des Akkordspiels vermittelt. Wir arbeiten mit einem Buch, in dem eine Vielzahl traditioneller, in der Kita häufig gesungener Lieder für Ukulele bearbeitet sind, die meisten lassen sich mit einem oder zwei Akkorden begleiten. Daneben gibt es auch neuere Lieder von den Kinderliedermachern von „Kindermusik.de“, auch diese sind alle leicht zu lernen, so dass alle Teilnehmenden am Ende des Tages etwa 20 Lieder spielen können.

Auf den im Kurs erworbenen Grundlagen aufbauend, kann man dann in Eigenregie weiterarbeiten oder auch eine weiterführenden Kurs besuchen. Außer kurzen Fingernägeln an der linken Hand braucht es keine Voraussetzungen oder Vorkenntnisse. Das Buch einschließlich einer CD mit den Liedern ist im Kurs erhältlich.

Instrumente - soweit vorhanden - bitte mitbringen. Auf Wunsch können auch Ukulelen erworben werden (50,00 Euro inkl. Tasche). Wenn daran Interesse besteht, bitte direkt an Herrn Feils wenden: info@ferri-kindertheater.de.

Kurs Nr.
23220-603
Ort
Forum der Kath. Kirchengemeinde St. Chrysanthus und Daria, Breidenhofer Str. 1, 42781 Haan
Datum
14.01.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
10.12.2019
Anmeldeschluss
07.01.2020
Teilnehmende (max.)
18
Zielgruppe
Alle pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Kosten für Mitarbeitende
60,00
Kosten für Externe
75,00
Anmerkungen Kosten
inklusive Getränken und Mittagessen
Referent/in 1
Georg Feils
Profession
Diplom-Pädagoge, Freischaffender Künstler
Bildungspunkte (ECTS)
0,6