Partizipation in der Kita

Vertiefungsseminar gemäß PrävO

Das Wort Partizipation ist in aller Munde. Wir sind dazu verpflichtet, Kinder altersgemäß an Entscheidungen teilhaben zu lassen. Partizipation in der Kita stellt uns dabei vor neue Herausforderungen.

Um sich der gesetzliche geforderten Vorgaben zu stellen, bedarf es einer Klärung im Team. Denn Partizipation

  • braucht methodische Kompetenz;
  • verlangt, dass die Fachkräfte ihr Verständnis von Partizipation klären;
  • bedeutet Machtverlust für den Erwachsenen;
  • schafft ein respektvolles Miteinander mit den Kindern;
  • fördert das Selbstbildungspotential bei Kindern sowie
  • ermöglicht sehr bereichernde und lebendige Prozesse in der Kita.

An diesem Tag widmen wir uns der Frage, wie wir (weitere) Prozesse der Mitentscheidung durch Kinder in der Kita erfolgreich gestalten können.

Kurs Nr.
23220-656
Hinweise
Vertiefungsseminar gemäß PrävO
Ort
Jugendherberge Düsseldorf, Düsseldorfer Str. 1, 40545 Düsseldorf
Datum
17.03.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
11.02.2020
Anmeldeschluss
10.03.2020
Teilnehmende (max.)
15
Zielgruppe
Alle pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Kosten für Mitarbeitende
75,00
Kosten für Externe
90,00
Anmerkungen Kosten
inklusive Getränken und Mittagessen
Referent/in 1
Kerstin Horster
Profession
Kitaleiterin, Prozessbegleiterin, Präventionsberaterin
Bildungspunkte (ECTS)
0,6