Erzähl doch mal von früher

Alltags- und Abenteuergeschichten von echten Menschen

„Erzähl nochmal von früher“, betteln Kinder, die auf den Geschmack gekommen sind. Auf den Geschmack kommen sie durch Erzählangebote, die im Stuhlkreis, beim Essen oder quasi nebenbei erfolgen können.

Aber auch Erzähl-Großmütter und Erzähl-Großväter können ein wichtiger Baustein im Angebot werden, denn in vielen Familien sind die eigenen Großeltern nicht vorhanden oder präsent und Eltern haben wenig Zeit.

Das Erzählen von früher ist gleichzeitig ein Beziehungsangebot. Mit den erlebten Geschichten werden zudem auf unterhaltsame Weise Erfahrungen und Werte weitergegeben. Und natürlich lädt es die Kinder auch dazu ein, selbst zu erzählen.

Im Seminar machen wir uns auf die Suche nach spannenden Erzählthemen und schauen zugleich, wie sich solche Themen lebendig gestalten lassen.

Kurs Nr.
23220-761
Material
Bitte bequeme Kleidung und ein oder mehrere Fotos aus der Kindheit mitbringen.
Ort
Jugendherberge Düsseldorf, Düsseldorfer Str. 1, 40545 Düsseldorf
Datum
19.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
15.10.2020
Anmeldeschluss
12.11.2020
Teilnehmende (max.)
18
Zielgruppe
Alle pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Kosten für Mitarbeitende
75,00
Kosten für Externe
90,00
Anmerkungen Kosten
inklusive Getränken und Mittagessen
Referent/in 1
Erny Hildebrand
Profession
Heilpraktikerin (Psychotherpie), Kreativtherapeutin
Bildungspunkte (ECTS)
0,6