Wir sind plusKITA – was heißt das jetzt für unser Team?

Seminarangebot für neue plusKITA-Fachkräfte

Eine plusKiTA hat vielfältige, zusätzliche Aufgaben. (§4 Absatz 1 und 2). Daher soll jede plusKITA eine sozialpädagogische Fachkraft mit einem Umfang von mindestens einer halben Stelle beschäftigen (§44 Absatz 3). Diese Fachkraft verfügt in der Regel über nachgewiesene besondere Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich der Umsetzung alltagsintegrierter Sprachbildung und -förderung. Der Träger muss sicher stellen, dass diese Fachkraft durch die regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen und regelmäßigen Austausch mit der Fachberatung die speziellen Anforderungen dieser Tageseinrichtung systematisch sichert und weiterentwickelt.

Dieses Weiterbildungsangebot richtet sich an die sozialpädagogische Fachkraft und ihre Leitung. Er ist gegliedert in zwei Präsenzveranstaltungen, davon findet der erste Seminartag gemeinsam mit der Leitung (19.11.2020) zu folgenden Themen statt:

  • Klärung, welche Aufgaben und welchen Status die Fachkraft erhalten und einnehmen soll;
  • Reflektion der Konzeption der Kita unter den alten und neuen Bedingungen und der neuen Gesetzgebung.
  • Welche Schwerpunkte der Einrichtung sind zufriedenstellend, ausbaufähig und wo besteht Handlungsbedarf?
  • Reflektion der Qualifikation der Fachkraft und Erstellen eines individuellen Fortbildungsplans für die nächsten sechs bis acht Monate;
  • Kick Off zur Erarbeitung des Handlungskonzept für die Einrichtung und für das Aufgabengebiet der sozialpädagogischen Fachkraft.

Am zweiten Seminartag (20.11.2020) - ohne die Leitung - geht es um folgende Themen:

  • Persönlichkeitsprofil;
  • Statusklärung;
  • Methoden unter anderem für Teamsitzungen, kollegiale Fallberatung, Bindungsaufbau, Elterngespräche et cetera sowie
  • Umgang in Konfliktsituationen.

Wir sind plusKiTA – was heißt das jetzt für unser Team? Ein Webinar am 22.02.2021 von 9:00 Uhr - 12:00 Uhr mit folgenden Inhalten:

  • Reflexions- und Erfahrungsaustausch;
  • Hilfestellung beim Konzept sowie
  • theoretischer Inputs.

Ein Einzel-Zoom-Coaching (60 Minuten), individuell planbar zwischen April und Juni 2021, je nachdem, wie die Fortbildungen belegt worden sind oder Unterstützung notwendig ist.

Zusätzliches Angebot: 
Wenn Sie ein Zertifikat plusKITA-Fachkraft erwerben möchten, belegen sie einfach zusätzlich sieben Fortbildungstage zu individuell zusammen gestellten plusKITA-Themen.

Kurs Nr.
23220-777
Hinweise
Die begleitetenden Leitungen am ersten Tag brauchen keine extra Anmeldung
Ort
Prälat-Boskamp-Haus, Georgstraße 18, 50676 Köln
Datum
19.11., 20.11., 22.02.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
15.10.2020
Anmeldeschluss
12.11.2020
Teilnehmende (max.)
20
Reduzierter Preis für Mitgliedsorganisationen
160,00
Normaler Preis für Externe
205,00
Anmerkungen Kosten
inklusive Getränken
Referent/in 1
Nikola Künkler
Profession
Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche
Bildungspunkte (ECTS)
1,6