Web-Seminar: Kinderseelen in Zeiten der Pandemie

Corona-Special – kurzfristige Programmerweiterung (kostenfrei)

Kinder geben sich in dieser Zeit alle Mühe, brav, lieb und unauffällig zu sein. Sie spüren die Anspannung der Erwachsenen, werden konfrontiert mit Unsicherheiten, Ängsten, Mundschutz in den Gesichtern. Gewohnte Tagesabläufe, Rituale, Zeit mit anderen Kindern fallen weg.

Stattdessen strömt viel Neues, Ungewohntes auf sie ein, das sie erfassen und bewältigen müssen. Es sind Entwicklungsanforderungen, auf die sie in kürzester Zeit mit beschleunigten Lernprozessen reagieren müssen.

Auch Kinder sind soziale Wesen, die für ihre Entwicklung andere Kinder brauchen. Sie haben das große Bedürfnis, mit Gleichaltrigen zu spielen, zu toben, kreativ zu sein, sich zu raufen, zu messen und sich auszuprobieren. Sie möchten ihre Bedürfnisse leben, doch das ist in nur sehr eingeschränkter Weise möglich.
Was geschieht, wenn Kinder ihre Bedürfnisse einschränken müssen, sie mehr und mehr unterdrücken müssen und wie können wir sie in ihren Bedürfnissen nach Lebendigkeit, Freude, ihrem Drang nach sinnlichen und sozialen Erfahrungen dennoch unterstützen? Was können wir tun, um die seelische Widerstandskraft der Kinder gerade in Zeiten der Pandemie zu fördern? Diese und weitere Fragen werden Themen des Seminars sein. 

Wie funktionieren die Web-Seminare des Caritas Campus?
Unsere Web-Seminare finden digital mit Videokonferenzen statt. Hier arbeiten Sie live in einer festen Gruppe. Die genauen Zeiten der Videokonferenzen erhalten Sie vor dem Seminar. Zusätzlich erhalten Sie Schulungsunterlagen, damit Sie in individuellen Selbstlernphasen die Inhalte vertiefen und Ihre Kompetenzen erweitern können.

Was brauche ich, um daran teilzunehmen? 

  • PC mit Lan-Anschluss: Sie benötigen einen PC, der per Kabel an das Internet angeschlossen ist (sogenanntes LAN-Kabel).
  • Kopfhörer mit Mikrofon: Zudem benötigen Sie einen Kopfhörer mit integriertem Mikrofon.
  • Webcam: Damit die Referierenden und die anderen Teilnehmenden Sie sehen können, benötigen Sie eine integrierte oder externe Kamera.
  • Browser: Für die Web-Seminare benötigen Sie entweder Google Chrome oder Firefox, die zudem über die neusten Updates verfügen.

Hinweis:
Möchten Sie per W-Lan, externen Lautsprechern, externem Mikro, einem anderen Browser oder ohne aktuelles Update teilnehmen, können wir Ihnen keine erfolgreiche Teilnahme an der Weiterbildung garantieren!

Lernatmosphäre und Lernerfolg:
Bereiten Sie sich in Ruhe auf das Web-Seminar vor. Spätestens 48 Stunden vor dem Web-Seminar erhalten Sie detaillierte Informationen, wie und wo Sie sich einwählen. Nutzen Sie den von der Seminarleitung angebotenen Technik-Check und checken Sie am Seminartag mit zeitlichem Vorlauf ein.

Um erfolgreich mitzuarbeiten, ist es sinnvoll, dass Sie sich den Tag beziehungsweise die angegebenen Zeiten für die Teilnahme am Seminar reservieren (also keine Telefonate, Mails etc.). Wir empfehlen Ihnen für die Weiterbildung zudem einen Raum, den Sie allein zur Verfügung haben. So können Sie störungsfrei lernen und aktiv teilnehmen.

Kurs Nr.
23221-437
Ort
Web-Seminar mit Zoom
Datum
25.02.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
18.02.2021
Teilnehmende (max.)
12
Zielgruppe
Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Reduzierter Preis für Mitgliedsorganisationen
0,00
Normaler Preis für Externe
70,00
Referent/in 1
Annette Dittmann-Weber
Profession
Sonderschul- und Heilpädagogin, Supervisorin, transpersonale Therapeutin, systemische Coachin
Bildungspunkte (ECTS)
0,6