Kleinkinder auf dem Weg in die Eigenständigkeit

Entwicklungsfördernder Umgang mit Kindern (Vertiefungsseminar gemäß PrävO)

Der Kita-Alltag erfordert eine verlässliche Struktur sowohl für Kinder als auch für ihre Bezugspersonen. Immer wiederkehrende Tagesabläufe vermitteln Kindern Sicherheit und Bindekraft.

Dabei wird das Gruppengeschehen von spontanen, oft unerwarteten Aktivitäten der Kleinen geprägt. Insbesondere Zweijährige arbeiten mit allen Kräften an ihrer Selbstständigkeit. Sie befinden sich mitten in einem Prozess, sich als Individuum zu begreifen und dies ist spannend und aufregend.
Im Gruppenalltag äußern sich die sehr individuellen Bedürfnisse der einzelnen Kinder zum Beispiel in Wutanfällen, beim Zanken um das Spielzeug oder beim Ankommen in der Kita. Bei solchen Störungen sind die Kleinen in besonderem Maße auf die einfühlsame und kompetente Unterstützung ihrer Bezugspersonen angewiesen. 

Wir beschäftigen uns mit folgenden Themenbereichen:

  • meine Rolle als Bezugsperson im Gruppengeschehen;
  • Freispielsituationen - wie ich eine entspannte Gruppenatmosphäre fördern kann;
  • Spielentwicklung - welche Spielformen Kleinkinder aus sich heraus wählen;
  • Ich-Entwicklung - wenn die Wut außer Kontrolle gerät sowie
  • eigene Erfahrungen und Praxisbeispiele aus dem Kita-Alltag.
Kurs Nr.
23221-652
Hinweise
Vertiefungsseminar gemäß PrävO
Ort
FamilienForum Agnesviertel, Weißenburgstraße 14, 50670 Köln
Datum
04.03., 11.03.2021
Uhrzeit
9:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
28.01.2021
Anmeldeschluss
25.02.2021
Teilnehmende (max.)
8
Zielgruppe
Alle pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Reduzierter Preis für Mitgliedsorganisationen
80,00
Normaler Preis für Externe
110,00
Referent/in 1
Irmgard Boos-Hammes
Profession
Diplom-Sozialpädagogin, Erzieherin
Bildungspunkte (ECTS)
1,1