Neu in der Gruppenleitung

Den Spagat zwischen Kinderbetreuung und Leitungsaufgaben erfolgreich meistern

Dieses Seminar vermittelt das Handwerkszeug, welches sozialpädagogische Fachkräfte für eine erfolgreiche Gruppenleitung benötigen. Ziel ist es, einen eigenen Stil in der Rolle zu entwickeln und später verfeinern zu können.

Darüber hinaus geht es darum, die eigene Sicherheit im Umgang mit Kollegen, Eltern und Vorgesetzten zu festigen, um professionell und kompetent auf alle anstehenden Herausforderungen, wie zum Beispiel  schwierige Gespräche vorbereitet zu sein und dabei die unterschiedlichen Interessen aller am Erziehungsprozess Beteiligten, wie Eltern, Kinder, Kollegen, Leitung und Kooperationspartner im Blick zu behalten.

Ebenso stellt der Rollenwechsel von den Kollegen zur Gruppenleitung oftmals eine weitere Herausforderung dar und kann zu Spannungen im Team führen. Theoretische Impulse kombiniert mit Themen aus der Praxis helfen, den Spagat zwischen Kollegen und Leitung zu meistern.

Im pädagogischen Alltag richten sozialpädagogische Fachkräfte ihren ersten Blick sinnvollerweise immer erst auf die Kinder. Doch der Alltag besteht nicht nur aus der Betreuung der Kinder. Auch an die Organisation einer Kita werden hohe Anforderungen gestellt. Klare Strukturen und ein gutes Zeitmanagement helfen hier, sowohl den Kindern als auch den Organisations- und Leitungsaufgaben gerecht zu werden. Die Delegation einzelner Aufgaben an die Kollegen trägt nicht nur zu ihrer Entlastung, sondern auch zur Entwicklung des Teams bei und fördert die Kompetenzen.

Themenschwerpunkte dieser Fortbildung sind:

  • Von der Kollegin zu Gruppenleitung - wie finde ich meine Rolle im Team?
  • Wie gestalte und fördere ich die Kommunikation aller Beteiligten?
  • Wie setze ich entlastende Strukturen?
  • Wie meistere ich schwierige Situationen und Gespräche?
Kurs Nr.
23221-696
Ort
Prälat-Boskamp-Haus, Georgstraße 18, 50676 Köln
Datum
19.05., 20.05.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
14.04.2021
Anmeldeschluss
12.05.2021
Teilnehmende (max.)
9
Zielgruppe
Alle pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die neu in der Gruppenleitung sind.
Reduzierter Preis für Mitgliedsorganisationen
100,00
Normaler Preis für Externe
130,00
Anmerkungen Kosten
inklusive Getränken
Referent/in 1
Alexandra Heyberg
Profession
Diplom-Sozialpädagogin, zertifizierte Beraterin für Kitas, Leiterin
Bildungspunkte (ECTS)
1,1