Mein Kind hat eine nasse Windel

Mit Elternbeschwerden kompetent umgehen (Vertiefungsseminar gemäß PrävO)

Neben vielen positiven Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Eltern erleben sie immer wieder einmal Situationen, in denen sie sich durch Beschwerden von Eltern herausgefordert fühlen. Zugleich kann eine Beschwerde von Seiten der Eltern eine Chance sein, für mehr gegenseitiges Verständnis und partnerschaftliches Zusammenarbeiten.

Der Fortbildungstag möchte einige hilfreiche Methoden aus dem Bereich der Kommunikation vorstellen und „Handwerkszeug“ für herausfordernde Gespräche mit Eltern vermitteln:

  • Gesprächsversteher: Was passiert hier? Wieso trifft mich die Beschwerde?
  • Türöffner: Was hilft mir, das Anliegen der Eltern zu verstehen und wie kann ich ihnen vermitteln, dass ich sie und ihr Anliegen ernst nehme?
  • Konfliktlöser: Wie können Fachkraft und Eltern eine Lösung entwickeln, in der sich beide Gesprächspartner wiederfinden?
  • Welche Rahmenbedingungen und Gesprächsstrukturen können hilfreich sein?
Kurs Nr.
23221-746
Hinweise
Vertiefungsseminar gemäß PrävO
Ort
Katholisch-Soziales Institut, Bergstraße 26, 53721 Siegburg
Datum
05.10.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
31.08.2021
Anmeldeschluss
28.09.2021
Teilnehmende (max.)
15
Zielgruppe
Alle pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Reduzierter Preis für Mitgliedsorganisationen
75,00
Normaler Preis für Externe
90,00
Anmerkungen Kosten
inklusive Getränken und Mittagessen
Referent/in 1
Iris Rothfeld
Profession
Diplom-Sozialarbeiterin, Fachberaterin für Sprach-Kitas, Supervisorin und Coach (DGSv), Mediatorin
Bildungspunkte (ECTS)
1,1