Lass mir Zeit und hilf mir selbstständig zu handeln

Stilleübungen und lebenspraktische Übungen nach Maria Montessori

Wie gelingt es Ihnen, bei Kindern die Fähigkeit zur Konzentration zu fördern? In der Montessori-Pädagogik gelingt dies durch Stilleübungen und die Übung „Gehen auf der Linie“.

Weiterhin bieten lebenspraktische Übungen viele Möglichkeiten, da sich Kinder aktiv an täglich anfallenden Arbeiten beteiligen wollen. Alle Übungen lassen sich mit alltäglichen Materialien durchführen. Sie helfen dem Kind, selbstständig zu agieren und fördern die Entwicklung der Sinne, der Feinmotorik, der Koordination der Bewegungen und Konzentration.

In diesem Seminar erfahren Sie zudem etwas über die Grundlagen der Montessori-Pädagogik und deren Zusammenhänge mit neuen Erkenntnissen aus der pädagogischen, psychologischen und neurologischen Forschung werden aufgezeigt.

Kurs Nr.
23221-749
Ort
Jugendbildungsstätte Haus Altenberg e. V., Ludwig-Wolker-Str. 12, 51519 Odenthal-Altenberg
Datum
06.10., 07.10.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
01.09.2021
Anmeldeschluss
29.09.2021
Teilnehmende (max.)
18
Zielgruppe
Alle pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Reduzierter Preis für Mitgliedsorganisationen
150,00
Normaler Preis für Externe
180,00
Referent/in 1
Maria Kley-Auerswald
Profession
Kinderhausleiterin, Dozentin für Montessori-, Früh- und Religionspädagogik, Godly Play-Erzählerin
Bildungspunkte (ECTS)
1,1