Mach dich mal locker

Impulse und Fitness-Minis für einen entspannteren (Arbeits)-alltag

Jeder kennt das: die tägliche Ärger-Spirale. Negative Gedanken machen Alltagssituation erst richtig ärgerlich. Die Verspätung, der Lärm, die anderen - innerlich meckern wir ständig über Dinge und am meisten über uns selbst. Das ist zwar oft naheliegend, ist aber für Körper und Seele richtig Stress. Und blockiert bei der Umsetzung von Plänen und der Nutzung von Potentialen. Oder hindert auch einfach daran, den Tag gut und gelassen zu verbringen.

Dieser praxisorientierten Workshop zeigt, wie Sie sich aus der Negativschraube befreien können. Dabei ist ‚Mach dich mal locker‘ durchaus auch wörtlich gemeint. Einfach umzusetzende Impulse und Fitness-Minis lockern den Seminartag auf.

Die wichtigsten Aspekte aus dem Stressmanagement, Methoden und hilfreiche Tipps werden so erklärt , dass sie unmittelbar in der beruflichen und ehrenamtlichen Praxis einsetzbar sind. So profitieren nicht nur Sie, sondern auch ihr berufliches Umfeld.

Das Seminar wird in Kooperation mit dem DJK Sportverband - Diözesanverband Köln, DJK vital gGmbH durchgeführt.

Kurs Nr.
23519-506
Ort
Haus Venusberg e. V., Haager Weg 28 - 30, 53127 Bonn
Datum
09.05.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
04.04.2019
Anmeldeschluss
02.05.2019
Teilnehmende (max.)
15
Zielgruppe
Mitarbeitende katholischer Einrichtungen und alle Interessierten
Kosten für Mitarbeitende
70,00
Kosten für Externe
100,00
Anmerkungen Kosten
inklusive Verpflegung
Referent/in 1
Saskia Heuser
Profession
Gesundheitscoach und Entspannungspädagogin
Bildungspunkte (ECTS)
0,6