Mit Gott im Gepäck...

Bergexerzitien

Das eigene Leben zu reflektieren und geistlich zu vertiefen – das ist im Gebirge wunderbar möglich. Es fordert heraus und kann uns an Grenzen führen. Zugleich beschenkt es uns mit einmaligen Erlebnissen, es eröffnet Erfahrungen der Stille, der Weite und Tiefe unseres Daseins. Neben dem Gebet, der Meditation biblischer Texte und der Auseinandersetzung mit der eigenen Lebenswirklichkeit sind die Erfahrungen der Einsamkeit und Stille, aber auch die Gruppenerfahrung und das gemeinsame „Auf dem Weg sein“ wesentliche Elemente dieser Exerzitientage.

Ausgangspunkt der Bergtouren ist das Studienzentrum Josefstal in Schliersee/Oberbayern (www.josefstal.de). Die Touren - in der Regel Tageswanderungen - werden den Möglichkeiten der Teilnehmenden angepasst. Grundsätzlich sollten Vorerfahrungen beim Wandern in den Bergen, körperliche Fitness, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit vorhanden sein. Wir gehen einfache und mittelschwere Bergwege gemäß der Bergwandercard des Deutschen Alpenvereins.

Für alle Teilnehmenden stehen Einzelzimmer mit Nasszelle zur Verfügung. Vor den Exerzitien wird es ein Vorbereitungstreffen geben, dessen Termin allen Teilnehmenden noch mitgeteilt wird. Bei diesem Treffen wird auch der Transfer von und nach Köln geklärt.

Der Teilnehmerbeitrag für die Exerzitien kann für Menschen, die im Erzbistum Köln wohnen, noch durch einen Antrag beim Exerzitienreferat des Erzbistums Köln um ca. 50 Euro reduziert werden. Für diese Exerzitien können 3 Tage Arbeitsbefreiung beim Dienstgeber beantragt werden.

Die Veranstaltung ist vornehmlich für Mitarbeitende des DiCV Köln. Ab 18. Januar wird auch für Mitarbeitende anderer kirchlicher Dienststellen im Erzbistum Köln die Möglichkeit der Anmeldung gegeben sein, insofern noch Plätze zur Verfügung stehen.

Kurs Nr.
23521-600
Material
Wetterfeste Bekleidung, festes Schuhwerk (Wanderschuhe)
Hinweise
Direkte Mitarbeitende des DiCV Köln erhalten einen Zuschuss des Arbeitgebers.
Ort
Studienzentrum für evangelische Jugendarbeit in Josefstal e.V., Aurachstr. 5, 83727 Schliersee-Josefstal
Datum
06.09., 07.09., 08.09., 10.09. 11.09. und 12.09.2021
Uhrzeit
6 Tage mit Übernachtung
Kostenfreie Abmeldung bis
02.08.2021
Anmeldeschluss
30.08.2021
Teilnehmende (max.)
12
Zielgruppe
Mitarbeitende des DiCV Köln und alle Interessierten
Reduzierter Preis für Mitgliedsorganisationen
510,00
Normaler Preis für Externe
510,00
Anmerkungen Kosten
inklusive Unterkunft und Verpflegung
Inhaltliche Fragen
Andreas Welzel, 0221 2010-282, andreas.welzel@caritasnet.de
Referent/in 1
Willi Oberheiden
Profession
Pastoralreferent, Exerzitienbegleiter
Referent/in 2
Andreas Welzel
Bildungspunkte (ECTS)
2,7