Sportexerzitien

Bewegen und bewegt sein

Werte begegnen uns in unserem Leben, unserem Beruf, im Sport und in der Familie. Überall wo Menschen aufeinandertreffen werden wir uns bewusst, welche Werte uns selbst ausmachen und uns wichtig sind.

Die Exerzitien-Tage bieten eine ideale Grundlage, um sich einmal mit diesen Werten auseinanderzusetzten.

Die Zielsetzung von Exerzitien ist, zur Ruhe zu kommen, über sich und den Glauben neu nachzudenken und Kraft fürs Leben zu schöpfen. In den Sportexerzitien werden diese Grundgedanken mit Bewegungselementen verknüpft. Vielseitiger Sport soll dabei als Medium erlebt werden, in dem Entspannung und die persönliche Belastungsfähigkeit, Konzentration auf sich selbst, kooperatives Miteinander und eine Reflexion des persönlichen Sportbildes möglich sind. 

Es werden keine sportlichen Fertigkeiten vorausgesetzt, Interesse und Freude an Bewegung sollte aber mitgebracht werden.

Für die Exerzitien können maximal drei Tage Arbeitsbefreiung bei einem katholischen Dienstgeber beantragt werden. Der Teilnehmerbeitrag für im Erzbistum Köln Wohnende kann für diese Exerzitien noch durch einen Antrag beim Exerzitiensekretariat des Erzbistums Köln um circa 10,00 Euro pro Tag reduziert werden.

Die Unterbringung erfolgt in Einzelzimmern.

Das Seminar wird in Kooperation mit dem DJK Sportverband - Diözesanverband Köln, DJK vital gGmbH durchgeführt.
Kurs Nr.
23521-604
Hinweise
Bitte bringen Sie Sportschuhe und Sportkleidung für drinnen und draußen mit.
Ort
Sport- und SeminarCenter Radevormwald GmbH, Jahnstraße 29, 42477 Radevormwald
Datum
08.09., 09.09. und 10.09.2021
Uhrzeit
Beginn am ersten Tag: 10:00 Uhr, Ende am letzten Tag: 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
04.08.2021
Anmeldeschluss
01.09.2021
Teilnehmende (max.)
15
Zielgruppe
Mitarbeitende katholischer Einrichtungen und alle Interessierten
Reduzierter Preis für Mitgliedsorganisationen
350,00
Normaler Preis für Externe
425,00
Anmerkungen Kosten
Inklusive Übernachtung und Verpflegung
Referent/in 1
Bernward Siemes
Profession
Diplom-Sportlehrer, Präventionstrainer, Theologe
Bildungspunkte (ECTS)
1,6
Pflegepunkte (RbP)
12