JETZT ALS ONLINE-SEMINAR: Storytelling - Menschen mit Geschichten emotional abholen und bewegen

Die Bildungsinhalte kommen zu Ihnen - Sie müssen nicht zu uns kommen! Zusammen mit dem Referenten wurde dieses Seminar in den letzten Tagen so umgestaltet, dass Sie die Seminarinhalte auf mehreren digitalen Kanälen erfolgreich vermittelt bekommen und in den kollegialen Austausch kommen können. So nutzen Sie die Chancen neuer Lernwege für Ihre Weiterbildung. Und: keine Sorge, Sie benötigen keine besonderen IT-Kenntnisse!

Haben wir Ihre Neugierde geweckt? Nach der Anmeldung müssen Sie nichts weiter unternehmen! Sie erhalten wenige Tage vor dem angegebenen Starttermin eine Mail der Referentin und der Agentur en détail mit den Zugangsdaten.

Man mag sich fragen, was „Geschichten erzählen“ im Berufsalltag zu suchen hat. Geschichten erzählen Eltern ihren Kindern, aber doch nicht Führungskräfte ihrem Team!

Schaut man auf die großen Werke der Weltliteratur und erfolgreiche Kinofilme, so stellt man fest, dass man hier überall auf Geschichten trifft, die uns berühren, bewegen und inspirieren. Doch auch zahllose Redner und Führungspersönlichkeiten aus Kirche, Politik und Unternehmen haben sich dieses Stilmittel erfolgreich zunutze gemacht bzw. nutzen es tagtäglich. Und die gute Nachricht ist: „Storytelling kann man lernen!“

Doch welchen beruflichen Grund könnten Sie haben, Storytelling zu erlernen? Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass die nackten Zahlen, Daten und Fakten es häufig nicht schaffen, uns Menschen zu erreichen und zum Handeln zu bewegen. Erst wenn diese Informationen in einen Kontext – sprich eine Geschichte – gebracht werden, springen wir Menschen darauf an.

Ziel des Seminars ist, Sie mit dem Instrument des Geschichtenerzählens im beruflichen Kontext vertraut zu machen und Ihnen die Möglichkeit zu eröffnen, in konkreten Situationen im Arbeitsalltag zu experimentieren und Erfahrungen zu sammeln.

Inhalte des Seminars:

  • Historische und neurowissenschaftliche Hintergründe;
  • Aufbau und Bestandteile einer guten Geschichte;
  • Beispiele für großartige Geschichtenerzähler, Geschichten und ihre Zutaten;
  • Einsatzmöglichkeiten für Geschichten im Berufsalltag;
  • die eigenen Lieblingsgeschichten (wieder-)entdecken und nutzen.

Das betreute Online-Seminar startet ab 09. Juni. Die wöchentliche Freischaltung der drei Lektionen läuft bis zum 01. Juli. Zusätzlich werden zwei optionale Zoom-Termine angeboten: 19. Juni, 11:00 - 12:00 Uhr und 25. Juni, 14:00 - 15:00 Uhr.

Der Zeitaufwand für die Teilnehmenden beträgt insgesamt 8 Unterrichtsstunden.

Kurs Nr.
23620-124
Ort
Online-Seminar ohne Präsenzzeiten
Datum
Start: 09.06.2020
Uhrzeit
Wöchentliche Freischaltung der drei Lektionen bis zum 01.07.2020
Kostenfreie Abmeldung bis
05.05.2020
Anmeldeschluss
04.06.2020
Teilnehmende (max.)
30
Zielgruppe
Mitarbeitende katholischer Einrichtungen und alle Interessierten
Kosten für Mitarbeitende
50,00
Kosten für Externe
70,00
Referent/in 1
Oliver Kirchhof
Profession
Strategie & Change Berater, MBSR Achtsamkeitstrainer, Professional Scrum Master
Bildungspunkte (ECTS)
0,6
Pflegepunkte (RbP)
10