Web-Seminar: Systemisches Konsensieren

Konsens statt Kröten-Schlucken

Ob in der großen Demokratie oder in kleinen Gruppen oder Arbeitsteams: In Abstimmungen sehen sich die Überstimmten häufig als Verlierer. Und nicht selten trägt eine Entscheidung einen Konflikt weiter beziehungsweise lässt ihn eskalieren.
Wie lässt sich erreichen, dass möglichst viele oder sogar alle Beteiligten zufrieden sind und mitgenommen werden?

Im Web-Seminar lernen Sie die Methode des "systemischen Konsensierens" kennen: Ein Verfahren, das nicht auf Zustimmung setzt, sondern darauf, Widerstände gegen Entscheidungsvorschläge offenzulegen und konstruktiv aufzulösen.

Das Ziel ist, einen möglichst hohen Konsens herbeizuführen, den alle tragen können. Dafür hat sich das systemische Konsensieren auch in größeren Gruppen bewährt.

Inhalte/Ablauf:

  • Es wechseln sich Phasen der Theorie-Vermittlung und der simulierten Abstimmungsprozesse ab.
  • Die Erkenntnissammlung bildet den Abschluss jeder Lehreinheit.
  • Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Wie funktionieren die Web-Seminare des Caritas Campus?
Unsere Web-Seminare finden digital als Videokonferenz statt. Wir nutzen dazu die Software Ecosero. Sie arbeiten mit maximal 10 Teilnehmenden in einer festen Gruppe. Die genauen Zeiten der Arbeitsphasen können Sie der entsprechenden Rubrik entnehmen. Zusätzlich erhalten Sie Schulungsunterlagen, damit Sie in individuellen Selbstlernphasen die Inhalte vertiefen und Ihre Kompetenzen erweitern können (etwa eine Stunde).

Vor dem Web-Seminar erhalten Sie detaillierte Informationen, wie und wo Sie sich einwählen. Zu Beginn des Web-Seminars bieten wir Ihnen eine Check-In-Unterstützung an (45 Minuten).

Was brauche ich, um daran teilzunehmen? 

  • PC mit Lan-Anschluss: Sie benötigen einen PC, der per Kabel an das Internet angeschlossen ist (sogenanntes LAN-Kabel).
  • Kopfhörer mit Mikrofon: Zudem benötigen Sie einen Kopfhörer mit integriertem Mikrophon.
  • Browser: Für die Web-Seminare benötigen Sie entweder Google Chrome oder Firefox, die zudem über die neusten Updates verfügen.

Hinweis:
Möchten Sie per W-Lan, externen Lautsprechern, externem Mikro, einem anderen Browser oder ohne aktuelles Update teilnehmen, können wir Ihnen keine erfolgreiche Teilnahme an der Weiterbildung garantieren!

Lernatmosphäre:
Wir empfehlen Ihnen für die Weiterbildung zudem einen Raum, den Sie allein zur Verfügung haben. So können Sie störungsfrei lernen und aktiv teilnehmen.

Kurs Nr.
23621-121
Ort
Web-Seminar mit Ecosero
Datum
10.02.2021
Uhrzeit
In der Zeit von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr finden verschiedene Video-Sequenzen statt.
Kostenfreie Abmeldung bis
06.01.2021
Anmeldeschluss
03.02.2021
Teilnehmende (max.)
10
Zielgruppe
Mitarbeitende katholischer Einrichtungen und alle Interessierten
Reduzierter Preis für Mitgliedsorganisationen
90,00
Normaler Preis für Externe
110,00
Inhaltliche Fragen
zur Web-Technik: Antonia Weber, 0221 2010-226, antonia.weber@caritasnet.de
Referent/in 1
Dr. Arne Schöler
Profession
Organisationsberater, Trainer und Coach
Bildungspunkte (ECTS)
0,6
Pflegepunkte (RbP)
8