Online-Seminar: Personal suchen und halten - Menschen gewinnen und binden

Personalmanagement bewusst gestalten

Die Zeiten sind vorbei, in denen sich auf eine Stellenanzeige in der Zeitung zig Bewerbungen stapelten. Mitarbeitende neigen häufiger zu Wechseln, Abwesenheit durch Erkrankung oder Elternzeit tun ihr Übriges - und der Fachkräftemangel zeigt sich in der vollen Ausprägung.

Das Ziel dieses Online-Seminars ist es, Ihnen Knowhow aus der Praxis des Personalmanagements zu vermitteln, um künftig attraktivere Stellenausschreibungen zu gestalten, die geeigneten Kanäle zur Verbreitung auszuwählen und die passenden Bewerberinnen und Bewerber zu finden. Daneben geht es darum, Mitarbeitende langfristig zu motivieren, gesund zu erhalten und zu binden.

Die Themen werden praxisnah und anhand konkreter Beispiele, wie etwa realen Stellenausschreibungen, Auszügen aus Bewerbungsgesprächen und tatsächlichen Kanälen zur Ansprache von Bewerbern vermittelt. Zudem erhalten Sie Checklisten und Downloads zur persönlichen Nachbearbeitung.

Die Inhalte des Online-Seminars im Überblick :

  • künftige Mitarbeitende zielgerichtet und effizient ansprechen;
  • Stellenausschreibungen attraktiv verfassen, um zur Bewerbung zu motivieren;
  • Bewerbungsinterviews mit Bewerberinnen und Bewerbern professionalisieren;
  • Mitarbeitende früh und dauerhaft an die Einrichtung binden sowie 
  • Konzept-Erstellung zur Personalgewinnung und -bindung in Ihrer Einrichtung.

Die Seminarinhalte werden nach dem von Ihnen gewünschten Starttermin für 4 Wochen freigeschaltet. Die Bearbeitungszeit kann mit durchschnittlich 6

8Unterrichtsstunden pro Modul angesetzt werden (24 Ustd. / 3 Tage). Anstelle von Präsenzphasen gibt es ausschließlich Selbstlernphasen.

Bitte bei der Anmeldung unbedingt zusätzlich die eigene E-Mail-Adresse und im Feld Zusatzinformationen den von Ihnen gewünschten verbindlichen Starttermin angeben.

Kurs Nr.
23719-708
Hinweise
Das Seminar findet über das Internet statt. Voraussetzungen zur Teilnahme sind ein eigener PC und Internetanschluss sowie PC-Grundkenntnisse.
Ort
Online-Seminar - ausschließlich im Internet
Datum
Die Fortbildung kann ab 11. Januar bis zum 4. November begonnen werden.
Uhrzeit
beliebig - rund um die Uhr
Anmeldeschluss
04.11.2019
Teilnehmende (max.)
100
Zielgruppe
Mitarbeitende katholischer Einrichtungen und alle Interessierten
Kosten für Mitarbeitende
140,00
Kosten für Externe
185,00
Referent/in 1
Ümit N. Civan
Profession
Wirtschaftspsychologe, B. SC., Pflege- und Sozialcoach
Bildungspunkte (ECTS)
1,6
Pflegepunkte (RbP)
12