Online-Seminar: Als Praxisanleitung Lern- und Praxisaufgaben souverän erstellen und sicher begleiten (8 Stunden)

Refresherkurs für zertifizierte Praxisanleitungen gemäß dem Erlass vom 25.02.2020 zur Praxisanleitung nach dem PflBG

Seit dem 01. Januar 2020 sind alle Praxisanleitungen verpflichtet, sich jährlich mit 24 Stunden fortzubilden - dieses Online-Seminar umfasst 8 Lernstunden und bietet für diese jährliche Fortbildung eine erlasskonforme, flexible und kostengünstige Möglichkeit!

Sie finden unter diesen Links weitere Refresherkurse:

Mit dem Refresherkurs erfüllen Sie auch die Vorgaben der Pflegeausbildungs- und Prüfungsverordnung (PflAPrV, § 4, Abs. 3). Außerdem lernen Sie auf dem Caritas Online Campus konform verschiedener Verordnungen und Gesetze zur konsequenten und solidarischen Bekämpfung der COVID 19-Pandemie (zum Beispiel Artikel 19 als Ergänzung zu § 9 Abs. 1 AWbG) ohne direkten Kontakt zu anderen Lehrenden und Lernenden online.

In der Ergänzung zum Erlass vom 25.02.2020 wurde am 05.01.2021 ausdrücklich für die Wiederanerkennung nach PflBG die Anerkennungsfähigkeit digital angebotener Fortbildungen vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales für NRW bestätigt. Neben der Erfüllung dieser gesetzlichen Vorgaben in der jährlichen Fortbildung für die Praxisanleitung soll es natürlich auch darum gehen, dass Sie Ihre Freude und Ihre Erfolge in der Praxisanleitung pflegen und verstetigen können. Es gibt nichts Wertvolleres für Ihr Haus und Ihr Team, als dass Sie die Schüler_innen gern und gut anleiten!

Die Inhalte des Online-Seminars im Überblick:

  • 50 % der Unterrichtseinheiten (4 Stunden) sind ein Auffrischungs-Kurs zu Ihrer grundständigen Zertifizierungs-Ausbildung.
  • Für Ihr gelerntes Wissen erfahren Sie zudem eine Vertiefung und weitere Anwendungskompetenz.
  • Außerdem findet eine Erweiterung Ihrer Kompetenzen in neuen, gewinnbringenden Handlungsfeldern statt.

Kompetenzen als Praxisanleiter nach der Fortbildung
Dabei orientieren sich die Inhalte dieses Seminars an berufspädagogischen, berufsfachlichen und berufspolitischen Aspekten der Praxisanleitung. Nach Bearbeitung dieses Online-Seminars haben Sie zu folgenden Inhalten gearbeitet: 

  • Was sind Lern- und Praxisaufgaben und wo ist dabei der Unterschied?
  • Für welche dieser Aufgaben bin ich zuständig?
  • Kompetenzentwicklung in der Pflegeausbildung (Fach-, Sozial-, Personalkompetenz)
  • Spiralförmige Kompetenzentwicklung in der Pflegeausbildung
  • Bedeutung der Praxisaufgaben in verschiedenen Pflegebereichen (ambulante, akutstationäre und langzeitstationäre Versorgung)
  • Schwerpunkte setzen
  • Erstellen von Praxisaufgaben
  • Theorie und Praxis verknüpfen (Kommunikation als Schlüssel zum Ziel)

Ziele der Fortbildung
Das Seminar für die Rezertifizierung der Praxisanleitung beinhaltet ein Modul mit vielen praktischen Beispielen, Anleitungen zur Selbstreflexion und Unterstützungsmaterial.

Mit Abschluss der Fortbildung werden Sie sich Ihre Motivation und Kompetenzen zur Praxisanleitung gesteigert haben. Durch den Refresherkurs haben Sie Ihren Wissenstand aktualisiert und neue praktische Tools und Umsetzungshinweise erhalten. Ihr Team und die angeleiteten Personen werden es Ihnen danken!

Das Seminar wurde im Jahr 2020/21 auf dem aktuellen Kenntnisstand der pflegewissenschaftlichen Entwicklungen und für die Umsetzung der Vorgaben des Pflegeberufegesetzes in enger Kooperation mit einer Pflegepädagogin aus einem Fortbildungsinstitut (kommunale Klinik) und einer freigestellten Praxisanleiterin (katholisches Krankenhaus) für den Caritas Online Campus erstellt.

Die Seminarinhalte werden nach dem von Ihnen gewünschten Starttermin für 4 Wochen freigeschaltet. Die Bearbeitungszeit kann mit durchschnittlich 8 Stunden angesetzt werden (8 Stunden/1 Tag). Anstelle von Präsenzphasen gibt es ausschließlich Selbstlernphasen.

Bitte bei der Anmeldung unbedingt zusätzlich die eigene E-Mail-Adresse und im Feld Zusatzinformationen den von Ihnen gewünschten verbindlichen Starttermin angeben.

Kurs Nr.
23721-733
Hinweise
Das Seminar findet über das Internet statt. Voraussetzungen zur Teilnahme sind ein eigener PC und Internetanschluss sowie PC-Grundkenntnisse.
Ort
Online-Seminar, ausschließlich im Internet
Datum
Die Fortbildung kann vom 01. Juli bis zum 11. November 2021 begonnen werden.
Uhrzeit
beliebig - rund um die Uhr
Anmeldeschluss
11.11.2021
Teilnehmende (max.)
100
Zielgruppe
Alle zertifizierten Praxisanleitungen nach dem PflBG
Reduzierter Preis für Mitgliedsorganisationen
150,00
Normaler Preis für Externe
190,00
Referent/in 1
Expertenteam der Sinn meets Management GmbH
Profession
Experten aus verschiedenen Professionen mit fachlichen Expertise
Bildungspunkte (ECTS)
0,7
Pflegepunkte (RbP)
12