Online-Seminar: Als pflegerische Führungskraft das WIR aktiv gestalten (Modul WIR Seminar 2)

Probleme, Konflikte, Eskalation, Vertrauen, Empathie, Angst und kreative Lösungen in der Arbeit mit meinem Team

Management und Führung
Beginnen Sie die eigene Entwicklung als Führungskraft mit diesem Bestandteil der umfassenden Weiterbildung „Führungskraft Wertemanagement (CSMM)“. Dieses Online-Seminar ist das zweite von zweien aus dem Modul „Das WIR aktiv gestalten“. So erwerben Sie mit dieser Weiterbildungsmöglichkeit neue Kompetenzen in der Einschätzung von Problemen und Konflikten, können Konfliktarten unterscheiden und Vertrauen wieder aufbauen, wenn es zerstört wurde.

Die Inhalte des Online-Seminars sind:

  • IST-Analyse für meine Team: wo gehen wir gerade im Miteinander?
  • Wie kann ICH einen Beitrag leisten und wo steht das WIR?
  • Welche Konfliktarten gibt es und was ist jeweils der beste Umgang damit?
  • Wie verlaufen Konflikte typischerweise und wann kann ich wie agieren statt reagieren?
  • Vertrauen und kreative Lösungen als wichtige Bausteine
  • Welche Rolle spielen Empathie und Angst dabei? 

Mit dem Abschluss dieser Weiterbildungsmöglichkeit Pflege wissen Sie viel mehr über Probleme und Konflikte und wie sie entstehen und verlaufen. So können Sie ruhiger und bewusster auch in schwierigen Situationen die Beteiligten und die Aufgaben in den Blick nehmen. Sie erkennen, wo genau der „Hase im Pfeffer“ liegt und was jetzt am ehesten helfen wird. Wo nötig, wissen Sie, welcher Art Unterstützung durch andere notwendig ist und wie Sie vorgehen können.

Zertifizierte Weiterbildung in der Pflege
Dieses Modul schließen Sie mit dem Zertifikat „Probleme und Konflikte lösen und aktiv das WIR gestalten in Führung und Management im und mit dem Team - Bestandteil der Online-Weiterbildung Führungskraft Wertemanagement (CSMM)“ ab.

Dieses Online-Seminar ist Bestandteil einer umfassenden Online-Führungskräfteentwicklung - bei Abschluss aller Module erhalten Sie zusätzlich das Zertifikat „Führungskraft Wertemanagement (CSMM)“.

Online-Seminar – flexible Selbstlernphasen von zu Hause
Die Seminarinhalte werden nach dem von Ihnen gewünschten Starttermin für 4 Wochen freigeschaltet - Sie können lernen wann und wo und wie oft Sie wollen. Die Bearbeitungszeit kann mit durchschnittlich 24 Unterrichtsstunden angesetzt werden (24 Ustd. / 3 Tage). Anstelle von Präsenzphasen gibt es ausschließlich Selbstlernphasen.

Bitte bei der Anmeldung unbedingt zusätzlich die eigene E-Mail-Adresse und im Feld Zusatzinformationen den von Ihnen gewünschten verbindlichen Starttermin angeben.

Kurs Nr.
23721-759
Hinweise
Das Seminar findet über das Internet statt. Voraussetzungen zur Teilnahme sind ein eigener PC und Internetanschluss sowie PC-Grundkenntnisse.
Ort
Online-Seminar - ausschließlich im Internet
Datum
Die Fortbildung kann ab 11. Januar bis zum 11. November 2021 begonnen werden.
Uhrzeit
beliebig - rund um die Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
27.09.2021
Anmeldeschluss
25.10.2021
Teilnehmende (max.)
100
Zielgruppe
Führungskräfte und angehende Führungskräfte, speziell im mittleren Management aller Pflege- und Funktionsbereiche
Reduzierter Preis für Mitgliedsorganisationen
230,00
Normaler Preis für Externe
260,00
Referent/in 1
Markus Classen
Profession
Diplom-Kaufmann mit Schwerpunkt Psychologie und Erwachsenenbildung, IHK-zertifizierter Coach, versch. Trainerausbildungen
Bildungspunkte (ECTS)
1,6
Pflegepunkte (RbP)
12