eLearning und Blended Learning - Konzepte, Systeme und Wege zum Aufbau

Kooperationsveranstaltung mit der FINSOZ-Akademie

Die Digitalisierung macht auch vor Bildung nicht halt. Und andererseits wird ohne Bildung die Digitalisierung nicht gelingen. Damit ist das Seminar eLearning und Blended Learning für Sie in doppeltem Sinne gewinnbringend.

Lernen Sie wesentliche Methoden des eLearnings sowie einzelne Werkzeuge dazu kennen. Verstehen Sie, wie die Kombination von online und Präsenz-Lernen (Blended Learning) den Lernerfolg verbessern und zu einer nachhaltigen Verfestigung von Wissen bei den Teilnehmenden führen kann.

Zielgruppe
Vorstände, Geschäftsführungen, Bereichsleitungen, IT-Verantwortliche, Qualitätsmanagement-Beauftragte und sonstige mit der Prozessgestaltung betraute Mitarbeitende sozialer Organisationen

Anmeldung
Hier können Sie sich direkt anmelden ...

Kurs Nr.
23820-306
Hinweise
Senden Sie bitte Ihre Anmeldung samt Adresse (Ihrer Einrichtung) direkt an FINSOZ e.V.: info@finsoz.de. Es gelten die AGB von FINSOZ e.V..
Ort
Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V., Georgstraße 7, 50676 Köln
Datum
02.03.2020
Uhrzeit
10.00 - 17:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
27.01.2020
Anmeldeschluss
24.02.2020
Teilnehmende (max.)
30
Zielgruppe
siehe Auschreibungstext
Kosten für Mitarbeitende
320,00
Kosten für Externe
480,00
Anmerkungen Kosten
FINSOZ-Mitglieder
Anmerkungen für Externe
Nicht FINSOZ-Mitglieder
Referent/in 1
Prof. Dr. Dietmar Wolff
Profession
Professor Hochschule Hof, Gesellschafter ConsultSocial GbR und FINSOZ-Vorstand
Bildungspunkte (ECTS)
0,6