JETZT ALS ONLINE-SEMINAR: Gute Entscheidungen treffen im Führungsalltag

Ein zentrales Führungsinstrument

Die Bildungsinhalte kommen zu Ihnen - Sie müssen nicht zu uns kommen! Zusammen mit dem Referenten wurde dieses Seminar in den letzten Tagen so umgestaltet, dass Sie die Seminarinhalte auf mehreren digitalen Kanälen erfolgreich vermittelt bekommen und in den kollegialen Austausch kommen können. So nutzen Sie die Chancen neuer Lernwege für Ihre Weiterbildung. Und: keine Sorge, Sie benötigen keine besonderen IT-Kenntnisse!

Haben wir Ihre Neugierde geweckt? Nach der Anmeldung müssen Sie nichts weiter unternehmen! Sie erhalten wenige Tage vor dem angegebenen Starttermin eine Mail der Referentin und der Agentur en détail mit den Zugangsdaten.

Führungskräfte in sozialen Einrichtungen erfüllen ein vielfältiges und anspruchsvolles Aufgabenprofil. Neben fachlichen und organisatorischen Aufgaben gilt es, die Mitarbeitenden zu motivieren und in einem komplexen Arbeitsalltag den Überblick zu behalten. Entscheidungen zu treffen ist dabei für Führungskräfte eine zentrale und herausfordernde Aufgabe.

In diesem Seminar geht es um die Frage, wie das Treffen von Entscheidungen als Führungsinstrument eingesetzt werden kann. Sie erarbeiten praxisnahe Strategien und Methoden für alltägliche und strategische Entscheidungsfindungen und wissen anschließend, welche Rahmenbedingungen Sie für sich und Ihr Team herstellen können, um erfolgreiche Entscheidungsfindungen zu ermöglichen.

Ziele:

  • Entscheidungsfindung bewusst als Führungsinstrument einsetzen lernen sowie 
  • Sicherheit in der alltäglichen Entscheidungsfindung als Führungskraft gewinnen.

Inhalte:

  • Rahmenbedingungen für gute Entscheidungen herstellen;
  • Methoden zur strategischen und kurzfristigen Entscheidungsfindung anwenden sowie
  • Entscheidungen situativ angemessen und souverän treffen.

Die Seminartage sind der 27. und 28.05.2020. Seminarzeiten sind jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr Der beginn ist am 27.05.2020 um 9.00 Uhr mit einem Zoom Meeting. Den Link zum Meeting Raum werden Sie vorab von der Referentin erhalten.

Im Laufe der zwei Tage wird wechselweise mit Zoom und mit den Materialien der Caritas Campus Seminarplattform gearbeitet.
Die Arbeitsweise ist ähnlich wie in einem Präsenzseminar Austausch im Plenum, Einzelarbeit, Austausch zu Zweit und Gruppenarbeit.
Das komplette Seminar wird innerhalb der zwei Tage bearbeitet. Die Mittagspause findet zwischen 12.30 und 13.30 Uhr statt.

Im Anschluss haben die Teilnehmenden bis zum 12.06.2020 die Inhalte des Seminars und eine Seminardokumentation runterzuladen. 

Dieses Seminar ist Teil der flexiblen und modular aufgebauten Seminarreihe "Erfolgreich in Führung", die systemisch, ressourcenorientiert und praxisnah ausgerichtet ist. Die Module richten sich insbesondere an Führungskräfte der unteren und mittleren Führungsebene, Team-, Gruppen- und Stationsleitungen, angehende Führungskräfte sowie an Führungsaufgaben interessierte Mitarbeitende und Projektleitungen.
Durch den Besuch von insgesamt 10 Seminartagen Ihrer Wahl (80 UE) erwerben Sie auf dem CARITASCAMPUS das Zertifikat der Seminarreihe "Erfolgreich in Führung".

Kurs Nr.
23920-408
Ort
Online-Seminar ohne Präsenzzeiten
Datum
Start: 27.05.2020
Uhrzeit
Die genauen Zeiten entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.
Kostenfreie Abmeldung bis
22.04.2020
Anmeldeschluss
25.05.2020
Teilnehmende (max.)
12
Zielgruppe
Mitarbeitende katholischer Einrichtungen und alle Interessierten
Reduzierter Preis für Mitgliedsorganisationen
80,00
Normaler Preis für Externe
120,00
Referent/in 1
Theresa Köckeritz
Profession
Systemische Beraterin, Prozessbegleiterin und Trainerin
Bildungspunkte (ECTS)
1,1
Pflegepunkte (RbP)
10