Austausch- und Fortbildungstag der Bewohnerbeiräte der Wohnhäuser für Menschen mit geistiger / körperlicher Behinderung

Das Wohn- und Teilhabegesetz des Landes Nordrhein-Westfalen schreibt die Mitwirkung der Heimbewohner und Heimbewohnerinnen durch einen Bewohnerbeirat vor.

Das Wohn- und Teilhabegesetz regelt die Aufgaben und Befugnisse der Bewohnerbeiräte im Einzelnen.

Der Austausch- und Fortbildungstag ist für die gewählten Bewohnerbeiräte. Er soll als Forum zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch dienen. Durch Informationen über Rechte und Möglichkeiten der Ausgestaltung und der Mitwirkung wird die Arbeit der Bewohnerbeiräte gestärkt und verbessert.

Kurs Nr.
34019-020
Ort
Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V., Georgstraße 7, 50676 Köln
Datum
15.10.2019
Uhrzeit
09:30 - 16:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
10.09.2019
Anmeldeschluss
08.10.2019
Teilnehmende (max.)
30
Zielgruppe
Vorsitzende und Mitglieder der Bewohnerbeiräte der Einrichtungen und Dienste der Behindertenhilfe
Kosten für Mitarbeitende
25,00
Anmerkungen Kosten
inklusive Verpflegung
Inhaltliche Fragen
Frank Roling, 0221 2010-247, frank.roling@caritasnet.de
Referent/in 1
Ulrich Pfeufer
Referent/in 2
Sabine Rieck
Bildungspunkte (ECTS)
0,6
Pflegepunkte (RbP)
8