Selbstbewusst an der Bedarfsermittlung mitwirken

Fortbildung für Bewohner- und Nutzerbeiräte von besonderen Wohnformen

Sie sind im Bewohner_innen- oder Nutzer_innenbeirat aktiv? Sie möchten mehr wissen, wie die Bedarfsermittlung gemacht wird? Wer daran beteiligt ist? Wie können Sie mitarbeiten, damit Sie die Unterstützung im Alltag bekommen, die Sie brauchen? Wie können Sie Ihre persönlichen Ziele einbringen?

Wir möchten die Fortbildung in diesem Jahr in kombinierter Form anbieten. Die Auftakt- und Abschlussveranstaltung wird in Präsenzform im Diözesan-Caritasverband Köln stattfinden - alle weiteren Termine im Web-Format als Videokonferenzen. So können Sie von zu Hause aus teilnehmen. Die technischen Anforderungen finden Sie im unten aufgeführten Link. Wichtig ist, dass mindestens ein Mitarbeitender Sie begleitet (= Begleitende der Beiräte). 

Der Ablauf:

  • Auftaktveranstaltung
    23.11.2021 von 10:00 – 13:00 Uhr
    im DiCV, Köln
  • Videokonferenz :
    Impulsvortrag zum aktiven Zuhören
    08.12.2021 von 15:00 – 17:00 Uhr
  • Alle Teilnehmenden:
    Übungen zum Aktiven Zuhören im Alltag anwenden
  • Videokonferenz mit den Begleitenden der Beiräte:
    Austauschtermin zur kollegialen Beratung mit den Begleitern der Beiräte
    22.12.2021 von 10:00 – 12:00 Uhr
  • Videokonferenz mit allen Teilnehmenden:
    Ziel- und Maßnahmenplanung (Was sind smarte Ziele? Arbeit mit dem Lebensqualitätsmandala)
    18.01.2022 von 15:00 – 17:00 Uhr
  • Alle Teilnehmenden:
    Arbeit am Lebensqualitätsmandala im Alltag
  • Videokonferenz mit den Begleitenden der Beiräte:
    Austauschtermin zur kollegialen Beratung
    02.02.2021 von 10:00 – 12:00 Uhr
  • Videokonferenz :
    Das Interview im BEI_NRW
    15.02.2021 von 15:00 – 17:00 Uhr
  • Videokonferenz mit den Begleitenden der Beiräte:
    Austauschtermin zur kollegialen Beratung
    02.03.2022 von 10:00 – 12:00 Uhr
  • Abschlussveranstaltung
    Auswertung
    17.03.2022 von 10:00 – 13:00 Uhr
    im DiCV, Köln 

Die Begleitenden melden sich bitte ebenso über das Anmeldeformular an.

Wie funktionieren die Web-Seminare des CaritasCampus und was brauche ich, um daran teilzunehmen? Bitte informieren Sie sich hier..

Kurs Nr.
34021-121
Hinweise
Auftakt- und Abschlusstermin in Präsenzform, alle anderen Termine als Videokonferenz im Web-Format
Ort
Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V., Georgstraße 7, 50676 Köln oder Web-Seminar
Datum
siehe Textbeschreibung
Uhrzeit
siehe Textbeschreibung
Kostenfreie Abmeldung bis
19.10.2021
Anmeldeschluss
05.11.2021
Teilnehmende (max.)
18
Zielgruppe
Vorsitzende und Mitglieder der Bewohner- und Nutzerbeiräte der Einrichtungen und Dienste der Behindertenhilfe sowie Beiratsbegleiter
Reduzierter Preis für Mitgliedsorganisationen
25,00
Normaler Preis für Externe
35,00
Inhaltliche Fragen
Wanda Spielhoff, 0221 2010-247, wanda.spielhoff@caritasnet.de
Referent/in 1
Ulrich Pfeufer
Bildungspunkte (ECTS)
1,1
Pflegepunkte (RbP)
8