Vertiefungsseminar Aufenthaltsrecht - Wege aus der Duldung

Das Vertiefungsseminar „Aufenthaltsrecht - Wege aus der Duldung“ wird auf Hürden und Möglichkeiten für die Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis für geduldete Menschen eingehen. Im Rahmen dessen werden rechtliche Voraussetzungen, relevante Rechtsprechungen und Hinweise für die Beratungspraxis aufgegriffen und beleuchtet.

Aufenthaltserlaubnis (§ 7 AufenthG)

  • Allgemeine Erteilungsvoraussetzungen § 5 AufenthG
  • § 10 Absatz 3 AufenthG
  • Einreise- und Aufenthaltsverbot § 11 AufenthG

Aufenthaltserlaubnis aus völkerrechtlichen, humanitären und politischen Gründen

  • Aufenthaltsgewährung in Härtefällen § 23a AufenthG
  • § 25 Abs. 5 AufenthG
  • Aufenthaltsgewährung bei gut integrierten Jugendlichen und Heranwach-senden § 25a AufenthG
  • Aufenthaltsgewährung bei nachhaltiger Integration § 25b AufenthG

Aufenthaltserlaubnis zum Zwecke der Erwerbstätigkeit

  • Aufenthaltserlaubnis für qualifizierte Geduldete zum Zweck der Beschäftigung § 18a Abs. 1a AufenthG nach Ausbildungsduldung gem. §60a Abs. 2 Satz 4

Grundlegende Kenntnisse des Aufenthaltsrechts werden vorausgesetzt.Die Teilnehmenden sind gebeten, zur Schulung einen aktuellen Gesetzestext, etwa die 31. Auflage Ausländerrecht / Beck-Texte im dtv-Verlag, mitzubringen.

Kurs Nr.
41019-05
Material
Bitte bringen Sie einen aktuellen Gesetzestext, etwa die 31. Auflage Ausländerrecht / Beck-Texte im dtv-Verlag, zur Schulung mit.
Ort
Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V., Georgstraße 7, 50676 Köln
Datum
20.11.2019
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
16.10.2019
Anmeldeschluss
13.11.2019
Teilnehmende (max.)
40
Zielgruppe
Mitarbeitende der regionalen Flüchtlingsberatung sowie der Verfahrensberatung
Kosten für Mitarbeitende
40,00
Anmerkungen Kosten
inklusive Verpflegung
Inhaltliche Fragen
Claudia Brinken, 0221-2010-354, claudia.brinken@caritasnet.de
Referent/in 1
Kirsten Eichler
Profession
Referentin im Projekt Q (Qualifizierung der Flüchtlingsberatung)
Bildungspunkte (ECTS)
0,6