Fortbildung für neue Mitarbeitende der Caritas in der Flüchtlingshilfe

Der Referent ist seit vielen Jahren im Flüchtlings- und Ausländerrecht und als Rechtsberater der Caritas tätig. Er wird einen umfassenden Überblick über den Ablauf des Asylverfahrens geben.

Weitere Themen werden sein:

  • aktueller Stand im Flüchtlingsrecht sowie die Änderungen und ihre Rechtsfolgen,
  • soziale Leistungen für Flüchtlinge.

Es bleibt ausreichend Zeit für Rückfragen der Teilnehmenden und deren Fälle aus der Praxis.

Kurs Nr.
41020-04
Ort
Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V., Georgstraße 7, 50676 Köln
Datum
18.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
14.10.2020
Anmeldeschluss
11.11.2020
Teilnehmende (max.)
20
Zielgruppe
Neue Mitarbeitende der Caritas in der Flüchtlingsarbeit und Interessierte
Kosten für Mitarbeitende
40,00
Kosten für Externe
50,00
Anmerkungen Kosten
inklusive Getränken
Inhaltliche Fragen
Susanne Lynen, Tel.: 0221 2010-353, susanne.lynen@caritasnet.de
Referent/in 1
RA Andreas Becher
Profession
Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Asyl-, Ausländer und Familienrecht
Bildungspunkte (ECTS)
0,3