Basiskurs Ehrenamtskoordination

Die Bereitschaft von Menschen sich zu engagieren ist ungebrochen hoch, auch und vor allem für soziale Themen und Fragestellungen. Interessierte erwarten jedoch eine professionelle Unterstützung und Begleitung, Qualifizierung der eigenen Tätigkeit sowie angemessene Rahmenbedingungen.

Die Einbindung von Ehrenamtlichen in die caritativen Dienste und Einrichtungen gehört zum Handwerkszeug der beruflichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Aber die Aufgabe der Ehrenamtskoordination kann nicht so nebenbei erfolgen, sie braucht zeitliche Ressource und fachliches Know-how.

Die Fortbildung beinhaltet zwei Module mit jeweils zwei Arbeitstagen. Die Module bauen aufeinander auf.

Themen:

  • Engagement und Engagementbereitschaft in der Gesellschaft
  • Das Konzept Freiwilligenmanagement nach dem Handbuch win-win für Alle!
  • ‚Das Haus richten‘ – Voraussetzungen in der Organisation 
  • Gewinnungsstrategien - vom Tätigkeitsprofil zum Suchprofil 
  • Gestaltung von Erstgesprächen 
  • Integration von Ehrenamtlichen in die Organisation
  • Rolle und Aufgabe der Ehrenamtskoordination 
  • Rolle der Entscheider für eine profilierte Ehrenamtsarbeit 
  • Wertschätzung – Partizipation – Entwicklungschancen im Engagement

Der Kurs wird in einem Methodenmix aus Plenums-, Kleingruppen- und Einzelarbeit gestaltet.

Methode und Struktur der kollegialen Beratung werden vermittelt und eingeübt.

Bestandteil des Kurses sind zwei Treffen zwischen den Kurseinheiten (November und Januar) in einer kollegialen Beratungsgruppe.

Kurs Nr.
49120-01
Hinweise
Kooperationspartner/Mitveranstalter: Diözesan-Caritasverbände Aachen, Essen, Köln, Münster und Paderborn
Ort
Maternushaus, Kardinal-Frings-Str. 1 - 3, 50668 Köln und Kardinal Schulte Haus, Bensberg
Datum
03.09. und 04.09.2020, 04.02 und 05.02.2021
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
30.07.2020
Anmeldeschluss
27.08.2020
Teilnehmende (max.)
18
Zielgruppe
Mitarbeitende in den Diensten und Einrichtungen der Caritas in NRW
Kosten für Mitarbeitende
580,00
Kosten für Externe
580,00
Anmerkungen Kosten
inklusive Getränken und Mittagessen
Inhaltliche Fragen
Lydia Ossmann, 0221 2010 219, Lydia.Ossmann@caritasnet.de
Referent/in 1
Petra van den Brand
Bildungspunkte (ECTS)
2,2