Katholisches Datenschutzgesetz für Leitungskräfte auf den Punkt gebracht

Inhalt unter anderem:

  • Pflichten des Verantwortlichen versus der Leitung
  • Thema Haftung, Bußgelder und sonstige Befugnisse der Aufsichtsbehörde
  • Was neu ist im Katholischen Datenschutzgesetz (KDG) und der Durchführungsverordnung (KDG-DVO)
  • Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten
  • Auftragsdatenverarbeitung
  • Datenschutzfolge-Abschätzung
  • Gemeinsame Verantwortlichkeit
  • Ihre Fragen (auch gerne zwischendurch)
Kurs Nr.
53921-01
Ort
Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V., Georgstraße 7, 50676 Köln
Datum
27.01.2021
Uhrzeit
09:30 - 13:00 Uhr
Kostenfreie Abmeldung bis
23.12.2020
Anmeldeschluss
20.01.2021
Teilnehmende (max.)
18
Reduzierter Preis für Mitgliedsorganisationen
30,00
Normaler Preis für Externe
30,00
Inhaltliche Fragen
Dr. Anna Keller
Referent/in 1
Dr. Anna Keller
Profession
Refertin für Datenschutz
Bildungspunkte (ECTS)
0,6